Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 06.05.2010 - 10 Sa 712/09   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 611 Abs 1 BGB, § 241 Abs 2 BGB, § 1 Abs 2 S 1 KSchG, § 314 Abs 2 S 1 BGB, § 626 Abs 1 BGB
    Fristlose Kündigung - Raucherpause ohne Ausstempeln - Warnfunktion einer unwirksamen Abmahnung

  • Betriebs-Berater

    Fristlose Kündigung bei Arbeitszeitbetrug Abmahnung nötig

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Außerordentliche Kündigung bei Raucherpause während der Arbeitszeit ohne Ausstempelung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Außerordentliche Kündigung bei Raucherpause während der Arbeitszeit ohne Ausstempelung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Bei Raucherpausen das Ausstempeln nicht vergessen

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Kündigung nach Raucherpause ohne Ausstempeln

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Illegale Raucherpause rechtfertigt Kündigung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kündigung eines Rauchers

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Bei Rauchpausen nicht ausgestempelt - fristlose Kündigung

Besprechungen u.ä. (2)

  • meyer-koering.de (Entscheidungsbesprechung)

    Raucherpausen, bitte ausstempeln!

  • meyer-koering.de (Entscheidungsbesprechung)

    Raucherpause ohne Ausstempeln: Fristlose Kündigung!

Sonstiges

  • jurion.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des LAG Rheinland-Pfalz vom 06.05.2010, Az.: 10 Sa 712/09 (Nichtabstempeln von Raucherpausen als Kündigungsgrund)" von Dr. Wolf Hunold, original erschienen in: AuA 2011, 249.

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2010, 2248



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • LAG Rheinland-Pfalz, 19.10.2015 - 3 Sa 251/15  

    Außerordentliche Kündigung - Arbeitszeitbetrug - Verhältnismäßigkeit

    Auch ein Spesenbetrug und ein Arbeitszeitbetrug (s. BAG 26.09.2013 EzA § 4 KSchG n.F. Nr. 193 = >NZA 2014, 443; LAG Rhld.Pf. 15.11.201 LAGE § 626 BGB 2002 Nr. 38 - ZTR 2013, 100; LAG Bln.-Bra. 30.03.2012 LAGE § 611 BGB 2002 Abmahnung Nr. 9 = NZA-RR 2012, 3553; ArbG Göttingen 07.10.2009 LAGE § 626 2002 Nr. 24; ArbG Dresden 01.04.2009 - 10 Ca 3137/08, AuR 2009, 434 LS) können folglich grundsätzlich selbst dann als Grund zur fristlosen Entlassung ausreichen, wenn es sich um einen einmaligen Vorfall mit geringen finanziellen Auswirkungen handelt (BAG 06.09.2007 EzA § 626 BGB 2002 Nr. 18; 13.,12.2007 EzA § 626 BGB 2002 Nr. 20; 10.06.2010 EzA § 626 BGB 2002 Nr. 32; LAG Bln._Bra. 18.11.2009 LAGE § 626 BGB 2002 Nr. 25; LAG Rhld.-Pfalz 06.05.2010 BB 2010, 2248; exzessive Raucherpausen ohne Betätigung der Stechuhr; s. Rdn. 1280 ff.).
  • LAG Köln, 13.04.2011 - 9 Sa 1320/10  

    Kündigung - Arbeitszeitbetrug - Raucherpause - Auflösungsantrag - berechtigte

    Der Arbeitnehmer veranlasst den Arbeitgeber, ihm Entgelt zu zahlen, ohne die geschuldete Arbeitsleistung während der Pause erbracht zu haben (vgl. dazu: LAG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 6. Mai 2010 - 10 Sa 712/09 - LAG Köln, Urteil vom 12. Januar 2011 - 3 Sa 1165/10 - ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht