Weitere Entscheidung unten: LAG Rheinland-Pfalz, 17.11.2004

Rechtsprechung
   LAG Köln, 14.04.2005 - 10 TaBV 25/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,11186
LAG Köln, 14.04.2005 - 10 TaBV 25/04 (https://dejure.org/2005,11186)
LAG Köln, Entscheidung vom 14.04.2005 - 10 TaBV 25/04 (https://dejure.org/2005,11186)
LAG Köln, Entscheidung vom 14. April 2005 - 10 TaBV 25/04 (https://dejure.org/2005,11186)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,11186) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Judicialis

    Konzernbetriebsrat, Entsendungsrecht, mehrstufiger Konzern, Antragsbefugnis

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Antragsbefugnis des örtlichen Betriebsrates; Entsendungsrecht des Gesamtbetriebsrats in den Konzernbetriebsrat; Verwirkung im arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren; Rechtmäßigkeit der Zusammensetzung des Konzernbetriebsrates (KBR) einer Obergesellschaft im mehrstufigen ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtmäßige Zusammensetzung des Konzernbetriebsrats einer Obergesellschaft im mehrstufigen Konzern bei Entscheidung über Verkleinerung - Antragsbefugnis der Mitglieder des Gesamtbetriebsrates - Zuständigkeit für Entsendung in Konzernbetriebsrat

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 17.11.2004 - 10 TaBV 25/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,9950
LAG Rheinland-Pfalz, 17.11.2004 - 10 TaBV 25/04 (https://dejure.org/2004,9950)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 17.11.2004 - 10 TaBV 25/04 (https://dejure.org/2004,9950)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 17. November 2004 - 10 TaBV 25/04 (https://dejure.org/2004,9950)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,9950) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 19 BetrVG
    Keine Nichtigkeit einer Betriebsratswahl bei Vorliegen mehrerer bloßer Anfechtungsgründe; Anfechtungsberechtigung des Arbeitgebers

  • Judicialis

    Keine Nichtigkeit einer Betriebsratswahl bei Vorliegen mehrerer bloßer Anfechtungsgründe; Anfechtungsberechtigung des Arbeitgebers

  • Wolters Kluwer

    Zulässigkeit eines Antrages auf Feststellung der Nichtigkeit der Betriebsratswahl; Voraussetzungen für die Nichtigkeit einer Betriebsratswahl; Auswirkungen des Vorliegens eines sowohl offensichtlichen als auch besonders groben Verstoßes gegen Wahlvorschriften; Folgen ...

  • rechtsportal.de

    Keine Nichtigkeit der Betriebsratswahl bei Verkennung des Betriebsbegriffs und anfechtbaren Verstößen gegen Wahlordnung - gemeinschaftliches Anfechtungsrecht der Unternehmer bei Gemeinschaftsbetrieb

  • datenbank.nwb.de
  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Niedersachsen, 14.01.2016 - 5 TaBV 33/15

    Anfechtungsberechtigung - Betriebsratswahl

    Von den Landesarbeitsgerichten findet sich zu diesem Problemkreis ersichtlich nur der Beschluss des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz (17.11.2004, 10 TaBV 25/04 - juris Rn. 31), der der bereits zitierten Literaturmeinung folgt.
  • LAG Niedersachsen, 12.01.2016 - 10 TaBV 88/14

    Anfechtung einer Betriebsratswahl im Gemeinschaftsbetrieb

    Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz überträgt dies, wenn auch ohne nähere Begründung, auf die auch vorliegend gegebene Konstellation eines Gemeinschaftsbetriebes mehrerer Arbeitgeber (LAG Rheinland-Pfalz 17. November 2004 - 10 TaBV 25/04 - Rn. 31) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht