Rechtsprechung
   OLG München, 08.07.2020 - 10 U 3947/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,19419
OLG München, 08.07.2020 - 10 U 3947/19 (https://dejure.org/2020,19419)
OLG München, Entscheidung vom 08.07.2020 - 10 U 3947/19 (https://dejure.org/2020,19419)
OLG München, Entscheidung vom 08. Juli 2020 - 10 U 3947/19 (https://dejure.org/2020,19419)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,19419) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    BGB § 244, § 249 Abs. 2 S. 2, § 254 Abs. 2 S. 2, § 278; ZPO § 287 Abs. 1 S. 2, § 314, § 531§ 540 Abs. 1 S. 1 Nr. 1, § 543 Abs. 2 S. 1, § 708 Nr. 10, § 711; VVG § 119 Abs. 3
    Schadensersatzansprüche aus einem Verkehrsunfallgeschehen - seltener PKW aus dem Ausland

  • IWW
  • rewis.io

    Schadensersatzansprüche aus einem Verkehrsunfallgeschehen - seltener PKW aus dem Ausland

  • RA Kotz

    Fiktive Schadenabrechnung bei tatsächlich erfolgter Ersatzbeschaffung

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Schadensersatzansprüche aus einem Verkehrsunfallgeschehen bei einem seltenen PKW ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Schleswig, 10.02.2021 - 7 U 200/20

    Anforderungen an Schätzgutachten zum Wiederbeschaffungswert eines amerikanischen

    Maßgebend ist nach alledem und im Unterschied zur bloßen Wertkompensation nach § 251 BGB nicht der Preis, den der Geschädigte beim Verkauf des Unfallfahrzeugs in unbeschädigtem Zustand erzielt hätte (= Zeit- oder Veräußerungswert), sondern der Preis, den der Geschädigte beim Kauf eines gleichwertigen Fahrzeugs aufwenden müsste (OLG München, Urteil vom 08.07.2020, 10 U 3947/19, juris Rnr. 23 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht