Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 09.01.2018 - 10 U 93/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,1113
OLG Stuttgart, 09.01.2018 - 10 U 93/17 (https://dejure.org/2018,1113)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 09.01.2018 - 10 U 93/17 (https://dejure.org/2018,1113)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 09. Januar 2018 - 10 U 93/17 (https://dejure.org/2018,1113)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,1113) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    BGB § 633 Abs 2; VOB/B 2009 § 4 Abs. 7, § 13 Abs. 1
    Beweis der Mangelhaftigkeit eines Werkes bei zwischen den Werkvertragsparteien vereinbarter Beschaffenheit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Darlegungs- und Beweislast hinsichtlich der Beschaffenheit des geschuldeten Werks

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Auftraggeber muss Abweichung vom "Bausoll" beweisen!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Darlegungs- und Beweislast hinsichtlich der Beschaffenheit des geschuldeten Werks

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Abweichung vom Bausoll - Wer trägt die Beweislast?

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Auftraggeber muss Abweichung vom "Bausoll" beweisen! (IBR 2018, 139)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZBau 2018, 411
  • BauR 2018, 1138
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 17.05.2018 - 3 U 199/13

    Keine Nachtragsvergütung ohne Vorlage der Urkalkulation!

    (BGH, Urteil vom 08. Juli 2010 - VII ZR 171/08 -, juris; OLG Stuttgart, Urteil vom 09. Januar 2018 - 10 U 93/17, Rz 83, juris).
  • OLG Köln, 14.11.2018 - 11 U 71/18

    Bestellte Kunst - "VIP-Clip" des Comedian Jörg Knör muss bezahlt werden

    Derjenige, der aus der von ihm behaupteten Beschaffenheitsvereinbarung Rechte herleitet, trägt die Beweislast (vgl. auch OLG Stuttgart, Urt. v. 09.01.2018 - 10 U 93/17, Rn. 89, nicht rechtskräftig, mit zustimmender Anmerkung Rehbein, IBR 2018, 139).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht