Rechtsprechung
   OLG Dresden, 06.02.2003 - 10 UF 771/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,2562
OLG Dresden, 06.02.2003 - 10 UF 771/02 (https://dejure.org/2003,2562)
OLG Dresden, Entscheidung vom 06.02.2003 - 10 UF 771/02 (https://dejure.org/2003,2562)
OLG Dresden, Entscheidung vom 06. Februar 2003 - 10 UF 771/02 (https://dejure.org/2003,2562)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,2562) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Justiz Sachsen

    Direkte Verlinkung leider nicht möglich. Bitte geben Sie das Aktenzeichen in das Suchformular auf der Folgeseite ein.

  • IWW
  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Verwandtenunterhalt: Enkelin gegenüber Großeltern

  • Judicialis

    BGB § 1603 Abs. 2; ; BGB § 1607 Abs. 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1603 Abs. 2; BGB § 1607 Abs. 2
    Selbstbehalt der Großeltern bei Unterhaltsanspruch ihrer minderjährigen Enkel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Selbstbehalt der Großeltern

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Unterhaltsanspruch von minderjährigen Enkeln gegen ihre Großeltern; Gleichsetzung des Selbstbehalts von Großeltern mit dem angemessenen Selbstbehalt volljähriger Kinder gegenüber unterhaltsbedürftigen Eltern; Ersatzunterhalt von Verwandten bei fehlendem Einkommen oder ...

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Unterhalt für Enkeltochter? - Müssen Oma und Opa einspringen, wenn Eltern keinen Unterhalt zahlen?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2003, 1211
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BGH, 08.06.2005 - XII ZR 75/04

    Anforderungen an die Auseinandersetzung mit den rechtlichen Erwägungen des

    Das Oberlandesgericht, dessen Urteil in FamRZ 2003, 1211 ff. veröffentlicht ist, hat angenommen, daß das Urteil des Amtsgerichts allein auf die in zulässiger Weise eingelegte und begründete Berufung des Beklagten abzuändern sei.
  • OLG Koblenz, 17.05.2004 - 13 UF 199/04

    Berechnung des Enkelunterhalts

    - Offen ist allerdings, wie in diesem Falle der angemessene Selbstbehalt zu bemessen ist, ob mit 1.000,00 EUR (wovon die Leitlinien der Oberlandesgerichte in den alten Bundesländern, soweit sie hierzu eine Aussage treffen, ausgehen), mit 1.250,00 EUR oder ob darüber hinaus noch die Hälfte des "freien" Einkommens anrechnungsfrei sein soll, wie es im Verhältnis von Kindern zu ihren Eltern angenommen wird (so OLG Dresden, FamRZ 2003, 1211 ).
  • OLG Dresden, 09.11.2005 - 21 UF 486/05

    Gewährung von Prozesskostenhilfe und Beiordnung eines Anwalts; Möglichkeit des

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • AG Wuppertal, 21.01.2004 - 267 F 153/03

    Anteilige Deckung der Kosten für den Privatschulbesuch durch die

    Eine Orientierung an den Beträgen, die die Leitlinien für gegenüber ihren Eltern unterhaltspflichtige Kinder vorsehen, erscheint sachgerecht (so auch OLG Dresden, FamRZ 2003, 1211 f. [OLG Dresden 06.02.2003 - 10 UF 771/02] ).
  • AG Wuppertal, 21.01.2004 - 67 F 153/03
    Eine Orientierung an den Beträgen, die die Leitlinien für gegenüber ihren Eltern unterhaltspflichtige Kinder vorsehen, erscheint sachgerecht (so auch OLG Dresden, FamRZ 2003, 1211 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht