Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 22.06.2009 - 10 UF 790/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,20205
OLG Nürnberg, 22.06.2009 - 10 UF 790/08 (https://dejure.org/2009,20205)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 22.06.2009 - 10 UF 790/08 (https://dejure.org/2009,20205)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 22. Juni 2009 - 10 UF 790/08 (https://dejure.org/2009,20205)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,20205) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Umgangsrecht: Befristeter Ausschluss bei beharrlicher Verweigerungshaltung des Kindes; Beschwerdebefugnis der Kindesmutter

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1684; FGG § 20
    Ausschließung des Umgangs des geschiedenen Vaters mit der 12 Jahre alten Tochter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Ausschließung des Umgangs des geschiedenen Vaters mit der 12 Jahre alten Tochter

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Sorgerecht: Kein Umgangsrecht gegen den Willen des Kindes; Wechselmodell nur bei Kooperation der Eltern

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2009, 1687
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Frankfurt, 17.09.2014 - 4 UF 355/13

    Aussetzung des Umgangsrechts für Kindsvater

    Dies kann beispielsweise dann der Fall sein, wenn ein über die nötige Verstandesreife verfügendes Kind den Umgang mit einem Elternteil aus subjektiv beachtlichen und psychologisch verständlichen Beweggründen nachdrücklich ablehnt und ein gegen seinen Willen erzwungener Umgangskontakt seine seelische Entwicklung akut gefährden würde und unvereinbar mit seinen Persönlichkeitsrechten wäre (vgl. BVerfG, Beschluss vom 29.11.2012, 1 BvR 335/12, FamRZ 2013, 361; BVerfGE 64, 180; OLG Nürnberg, FamRZ 2009, 1687; OLG Saarbrücken, NJW-RR 2011, 436, alle zitiert nach Juris).
  • OLG Koblenz, 19.02.2018 - 9 UF 704/17

    Umgangsregelungsverfahren: Ausschluss des Umgangs eines Elternteils wegen

    Eine derartige Missachtung des nachvollziehbaren Kindeswillens könnte [...] in eine passive Rolle drängen und weitreichende negative Folgen für ihr Selbstbewusstsein sowie ihre Selbstwirksamkeitsüberzeugung - mit der Folge eines hilflosen Gefühls des Ausgeliefertseins - haben (vgl. OLG Nürnberg, NJOZ 2010, 979, 981, m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht