Rechtsprechung
   KG, 28.11.2016 - 10 W 173/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,44052
KG, 28.11.2016 - 10 W 173/16 (https://dejure.org/2016,44052)
KG, Entscheidung vom 28.11.2016 - 10 W 173/16 (https://dejure.org/2016,44052)
KG, Entscheidung vom 28. November 2016 - 10 W 173/16 (https://dejure.org/2016,44052)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,44052) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • lhr-law.de (Kurzinformation)

    Gegendarstellung kann auch für Äußerungen in einem Blog verlangt werden

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Zum Anspruch auf Gegendarstellung bezüglich eines Eintrags in einem privaten Blog

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Gegendarstellungsanspruch nach § 56 RStV gilt auch für private Blogs sofern journalistisch-redaktionelle Gestaltung vorliegt

Besprechungen u.ä.

  • internet-law.de (Entscheidungsanmerkung)

    Anspruch auf Gegendarstellung wegen Äußerungen in einem Blog

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Koblenz, 12.04.2021 - 4 W 108/21

    Kein Gegendarstellungsanspruch: Bloggende Anwälte sind keine Journalisten

    Aus dem vom Antragsteller zitierten Beschluss des KG Berlin vom 28. November 2016 - 10 W 173/16 -, juris, ergibt sich nichts Anderes.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht