Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 12.06.2012 - 10 W 19/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,26198
OLG Stuttgart, 12.06.2012 - 10 W 19/12 (https://dejure.org/2012,26198)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 12.06.2012 - 10 W 19/12 (https://dejure.org/2012,26198)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 12. Juni 2012 - 10 W 19/12 (https://dejure.org/2012,26198)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,26198) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Sachverständigenablehnung: Durchführung einer Ortsbesichtigung ohne Benachrichtigung der Parteien; Überschreitung des Gutachterauftrags

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Besorgnis der Befangenheit eines Sachverständigen wegen Durchführung einer Ortsbesichtigung ohne die Parteien; Vergütungspflicht bei eigenmächtiger Überschreitung des Gutachtenauftrags

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 406; ZOP § 42 Abs. 2
    Besorgnis der Befangenheit des Sachverständigen wegen Durchführung einer Ortsbesichtigung ohne die Parteien; Vergütungspflicht bei eigenmächtiger Überschreitung des Gutachtenauftrags

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Ortsbesichtigung ohne Benachrichtigung der Parteien: Befangen?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der Sachverständige und die Grenzen seines Gutachterauftrags

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Ortstermin ohne Parteien: Keine Befangenheit des Sachverständigen! (IBR 2012, 679)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 2012, 1999
  • BauR 2013, 271
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamm, 27.11.2015 - 12 U 59/15

    Bindung des Berufungsgerichts an ein erstinstanzlich eingeholtes

    Dabei ist im Grundsatz davon auszugehen, dass aus dem rechtsstaatlichen Anspruch auf ein faires Verfahren den Parteien ein Recht auf Benachrichtigung und Anwesenheit zusteht (OLG Stuttgart BauR 2013, 271, Tz. 9).
  • OLG Nürnberg, 04.02.2019 - 2 W 2133/18

    Ablehnung eines Sachverständigen

    Ein Grund für eine Befangenheitsablehnung ist nur gegeben, wenn eine Partei einseitig bevorzugt wird (OLG Stuttgart, Beschluss vom 12.06.2012 - 10 W 19/12 -, juris Rn. 9; OLG Nürnberg, Beschluss vom 04.07.2006 - 4 U 535/05 -, juris Rn. 10).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht