Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 14.12.2011 - 10 W 74/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,44835
OLG Naumburg, 14.12.2011 - 10 W 74/11 (https://dejure.org/2011,44835)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 14.12.2011 - 10 W 74/11 (https://dejure.org/2011,44835)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 14. Dezember 2011 - 10 W 74/11 (https://dejure.org/2011,44835)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,44835) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 727 ZPO, § 729 ZPO
    Erteilung einer Vollstreckungsklausel: Nachweis der Rechtsnachfolge durch Verweis auf das Internet-Registerportal "Handelsregister.de"

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 727; ZPO § 729; ZPO § 756
    Führung des Nachweises der Rechtsnachfolge durch das Internet-Registerportal "Handelsregister.de"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Internet-Register ersetzt nicht den Nachweis durch öffentliche oder öffentlich beglaubigte Urkunde

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Führung des Nachweises der Rechtsnachfolge durch das Internet-Registerportal "Handelsregister.de"

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    Gesellschaftsrecht, Handelsregister

  • duslaw.de (Kurzinformation)

    Beglaubigte Urkunde besser als Einsicht in das elektronische Handelsregister?

  • wvr-law.de (Kurzinformation)

    Internet-Register ersetzt nicht den Nachweis durch öffentliche oder öffentlich beglaubigte Urkunde

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Gericht muss sich über Rechtsnachfolge nicht mit Internetrecherche kundig machen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Internet-Register ersetzt nicht den Nachweis durch öffentliche oder öffentlich beglaubigte Urkunde

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2012, 638
  • MMR 2012, 420
  • Rpfleger 2012, 398
  • NZG 2012, 512
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Bonn, 07.11.2014 - 6 T 308/14

    Rechtsnachfolge, Offenkundigkeit

    Die bisherige Rechtsprechung der Kammer kann durchaus als (noch) herrschende Auffassung in der Rechtsprechung bezeichnet werden (vgl. OLG Naumburg, NJW-RR 2012, 638; LG Coburg, Beschluss vom 28.04.2009, 41 T 28/09; vgl. Ulrici in BeckOK ZPO, § 726, Rn. 16.1).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht