Rechtsprechung
   LG Koblenz, 03.03.2009 - O 102/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,40802
LG Koblenz, 03.03.2009 - O 102/08 (https://dejure.org/2009,40802)
LG Koblenz, Entscheidung vom 03.03.2009 - O 102/08 (https://dejure.org/2009,40802)
LG Koblenz, Entscheidung vom 03. März 2009 - O 102/08 (https://dejure.org/2009,40802)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,40802) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Saarlouis, 28.09.2009 - 5 L 941/09

    Dublin II-VO, Dublinverfahren, vorläufiger Rechtsschutz, Griechenland, sichere

    Es ist aber auf Grund der vorliegenden Erkenntnisse davon auszugehen, dass trotz gewisser Mängel in Griechenland grundsätzlich Asylverfahren durchgeführt werden, die den genannten Richtlinien entsprechen (so auch VG Frankfurt, Beschluss vom 11.01.2008 - 7 G 3911/07.A - VG Augsburg, Beschluss vom 25.03.2008 - Au 5 E 08.30050 - und VG München, Beschluss vom 22.04.2009 - M 4 E 09.60021 - vgl. auch VG des Saarlandes, Beschlüsse vom 23.07.2008, a.a.O. und vom 08.08.2008 - 2 L 730/08 - a.A. VG Gießen, Beschluss vom 25.04.2008 - 2 L 102/08.GI.A - daran anschließend: VG Schleswig, Beschluss vom 16.06.2008 - 6 B 18/08 - und VG Karlsruhe, Beschluss vom 23.06.2008 - A 3 K 1412/08 - VG Frankfurt/Main, 08.07.2009 - 7 K 4376/07.F.A(3), 7 K 4376/07 - jew. zit. nach juris).
  • EGMR, 17.01.2017 - 60186/09

    SHI v. RUSSIA

    On 29 July 2008 the Primorskiy Regional Department of the Federal Migration Service ("the FMS department") issued decision no. 102/08 revoking the applicant's residence permit on the grounds that his application for the Russian citizenship had not been approved by the Federal Security Service (the FSB).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht