Rechtsprechung
   LG Berlin, 04.04.2017 - 103 O 91/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,10668
LG Berlin, 04.04.2017 - 103 O 91/16 (https://dejure.org/2017,10668)
LG Berlin, Entscheidung vom 04.04.2017 - 103 O 91/16 (https://dejure.org/2017,10668)
LG Berlin, Entscheidung vom 04. April 2017 - 103 O 91/16 (https://dejure.org/2017,10668)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,10668) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse (3)

  • shopbetreiber-blog.de (Kurzinformation)

    IDO fehlt die fachliche Qualifikation zum Abmahnen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Abmahnung durch den IDO-Verband: IDO-Verein fehlt fachliche Qualifikation zum Abmahnen

  • das-gruene-recht.de (Kurzinformation)

    IDO nicht zur Abmahnung berechtigt

Sonstiges (2)

  • anwalt.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten)

    Klage des IDO mangels Klagebefugnis zurückgewiesen

  • blog-it-recht.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten)

    IDO ist nicht klagebefugt

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Paderborn, 28.11.2017 - 7 O 48/17

    Anspruch auf Unterlassung einer wettbewerbswidrigen Handlung (hier: Verstoß gegen

    Soweit die Unterlassungserklärung unter der Voraussetzung abgegeben worden sei, dass der Verfügungskläger hinreichend personell, sachlich und finanziell ausgestattet sei im Sinne von § 8 Abs. 3 Nr. 2 UWG, müsse Berücksichtigung finden, dass das Landgericht Berlin dem Verfügungskläger im Verfahren 103 O 91/16 die Klagebefugnis wegen Nichtvorliegens der Voraussetzungen des § 8 Abs. 3 Nr. 2 UWG abgesprochen habe.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht