Rechtsprechung
   AG Berlin-Mitte, 04.11.2004 - 105 C 3123/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,7185
AG Berlin-Mitte, 04.11.2004 - 105 C 3123/03 (https://dejure.org/2004,7185)
AG Berlin-Mitte, Entscheidung vom 04.11.2004 - 105 C 3123/03 (https://dejure.org/2004,7185)
AG Berlin-Mitte, Entscheidung vom 04. November 2004 - 105 C 3123/03 (https://dejure.org/2004,7185)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,7185) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Leistungsfreiheit in der Vollkaskoversicherung wegen grober Fahrlässigkeit, wenn bei einem Unfall das Handy benutzt wurde

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Finger weg vom Handy!

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Leistungspflicht eines Vollkaskoversicherers im Falle einer grob fahrlässigen Herbeiführung eines Unfalls; Durchfahren einer Doppelkurve mit erhöhter Geschwindigkeit und gleichzeitigem Telefonieren mit dem Handy in einer Hand als grobe Fahrlässigkeit

Papierfundstellen

  • NJW 2005, 442
  • NZV 2005, 157
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht