Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 01.12.1997 - 10a D 62/94 .NE   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,6760
OVG Nordrhein-Westfalen, 01.12.1997 - 10a D 62/94 .NE (https://dejure.org/1997,6760)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 01.12.1997 - 10a D 62/94 .NE (https://dejure.org/1997,6760)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 01. Dezember 1997 - 10a D 62/94 .NE (https://dejure.org/1997,6760)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,6760) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Satzung der Stadt Neuss über die förmliche Festlegung des städtebaulichen Entwicklungsbereichs "Allerheiligen" nichtig

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Ermächtigungsgrundlage; Festlegung eines städtebaulichen Entwicklungsbereichs; Städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen; Wohl der Allgemeinheit; Erhöhter Wohnbedarf; Nachfrage nach Wohnungen

Papierfundstellen

  • DVBl 1998, 351
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 08.04.2002 - 7a D 213/97

    Normenkontrollantrag gegen die Satzung einer Gemeinde über die förmliche

    vgl. insoweit BVerwG, Urteil vom 3. Juli 1998 - 4 CN 5.97 -, BRS 60 Nr. 229; OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE - DVBl. 1998, 351 f.

    vgl. BayVGH, Urteil vom 23. Oktober 1995 - 15 N 94.1693 -, BRS 57 Nr. 286 = BayVBl 1996, 271 (274); OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, DVBl. 1998, 351 ff.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE - a.a.O.; Urteil vom 19. Juni 2001 - 10a D 210/97.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, a.a.O.; Urteil vom 19. Juni 2001 - 10a 210/97.NE -.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 7. Juli 1978 - 4 C 79.76 -, BVerwGE 56, 110 (121); Urteil vom 3. Juli 1998 - 4 CN 5.97 -, BRS 60 Nr. 229 (Seite 812); Beschluss vom 16. Februar 2001 - 4 BN 55/00 -, NVwZ 2001, 1050 (1051); OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, DVBl. 1998, 351 ff.

    OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, a.a.O.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 3. Juli 1998, a.a.O.; OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, DVBl. 1998, 351 ff.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a 62/94.NE -, DVBl. 1998, 351 f.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 27.11.2003 - 10a D 124/01
    vgl. BVerfG, Beschluss vom 4. Juli 2002 - 1 BvR 390/01 - , DVBl 2002, 1467; BVerwG, Urteil vom 12. Dezember 2002 - 4 CN 7.01 -, ZfBR 2003, 483 und Urteil vom 3. Juli 1998 - 4 CN 5.97 -, BRS 60 Nr. 229; OVG NRW, Urteil vom 8. April 2002 - 7a D 213/97.NE - und Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, DVBl. 1998, 351; BayVGH, Urteil vom 16. Juni 1997 - 14 N 94.2157 u.a. -, BayVBl. 1999, 46.

    OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, a.a.O.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, a.a.O.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, a.a.O. m.w.N.

    vgl. Bay VGH, Urteil vom 23. Oktober 1995 - 15 N 94.1693 -, BRS 57 Nr. 286; OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, a.a.O.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, a.a.O.; Urteil vom 19. Juni 2001 - 10a D 210/97.NE -.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, a.a.O.; Urteil vom 19. Juni 2001 - 10a D 210/97.NE -.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 19.06.2001 - 10a D 210/97
    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, m.w.N.

    vgl. BayVGH, Urteil vom 23. Oktober 1995 - 15 N 94.1693 -, BRS 57 Nr. 286 = BayVBl 1996, 271 (274); OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE - .

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.05.2010 - 10 D 42/06

    Wirksamkeit einer Satzung über die förmliche Festlegung eines städtebaulichen

    vgl. grundlegend zur Verfassungskonformität der §§ 165 ff BauGB: BVerfG , Beschluss vom 4. Juli 2002 - 1 BvR 390/01- zur Entwicklungsmaßnahme "Osterholz Feldmark" in Bremen; BVerwG, Urteil vom 3. Juli 1998 - 4 CN 5.97 -, BRS 60 Nr. 229; OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, DVBl. 1998, 351 f.; Urteil vom 8. April 2002 7a D 213/97.NE , juris.

    vgl. OVG NRW, Urteile vom 19. Juni 2001 - 10a D 210/97.NE -, DVBl. 2001, 1875 und vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, a.a.O.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 10a D 62/94.NE , a.a.O. und Urteil vom 19. Juni 2001 - 10a D 210/97.NE -, a.a.O.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 1. Dezember 1997 10a D 62/94.NE , a.a.O.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.12.2008 - 10 D 104/06

    Antragsbefugnis des Mieters im Normenkontrollverfahren?

    OVG NRW, Urteile vom 1.12.1997 - 10a D 62/94.NE -, a. a. O., und vom 27.11.2003 - 10a D 124/01.NE -, a. a. O.

    Bay. VGH, Urteil vom 23.10.1995 - 15 N 94.1693 -, BRS 57 Nr. 286; OVG NRW, Urteile vom 1.12.1997 - 10a D 62/94.NE - und vom 27.11.2003 - 10a D 124/01.NE -, jeweils a. a. O.

    OVG NRW, Urteile vom 1.12.1997 - 10a D 62/94.NE -, vom 19.6.2001 - 10a D 210/97.NE - und vom 27.11.2003 - 10a D 124/01.NE -, jeweils a. a. O.

    OVG NRW, Urteile vom 1.12.1997 - 10a D 62/94.NE -, vom 19.6.2001 - 10a D 210/97.NE - und vom 27.11.2003 - 10a D 124/01.NE -, jeweils a. a. O.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.10.2011 - 2 D 86/09

    Stadt Attendorn obsiegt im Streit um Entwicklungssatzung für Industriegebiet

    - 10 D 104/06.NE -, BRS 73 Nr. 221 = juris Rn. 49, vom 27. November 2003 - 10a D 124/01.NE -, juris Rn. 96, und vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, DVBl. 1998, 351 = juris Rn. 52.

    - 10a D 124/01.NE -, juris Rn. 116, und vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, juris Rn. 102; Bay. VGH, Urteil vom 23. Oktober 1995 - 15 N 94.1693 -, BRS 57 Nr. 286 = juris Rn. 46.

    - 10a D 124/01.NE -, juris Rn. 124, vom 19. Juni 2001 - 10a D 210/97.NE -, NVwZ-RR 2002, 626 = juris Rn. 28, und vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, juris Rn. 115.

    - 10a D 124/01.NE -, juris Rn. 126, vom 19. Juni 2001 - 10a D 210/97.NE -, NVwZ-RR 2002, 626 = juris Rn. 29, und vom 1. Dezember 1997 - 10a D 62/94.NE -, juris Rn. 116.

  • VGH Baden-Württemberg, 02.03.2006 - 3 S 2468/04

    Wohl der Allgemeinheit, Erhöhter Wohnstättenbedarf, Enteignung,

    Zu einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme, die großflächig Wohnbauvorhaben zum Gegenstand hat, gehören notwendig auch die Flächen, die für Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen nach § 1a BauGB erforderlich sind (OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 1.12.1997 - 10a D 62/94.NE -, DVBl. 1998, 351).
  • OVG Niedersachsen, 28.11.2000 - 1 K 3479/99

    Strukturelle Gründe für eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme

    "Erhöht" ist der Bedarf daher nicht, wenn das Gemeinwohlinteresse auch mit dem "normalen städtebaulichen Instrumentarium" befriedigt werden kann, welches das Baugesetzbuch in der Gestalt von Angebotsplanung dem Abschluss städtebaulicher Verträge oder in sonstiger Weise bereitstellt (vgl. BVerwG, Urt. vom 3.7.1998, a.a.O., S. 1299; siehe auch OVG Münster, Urt. vom 1.12.1997 - 10a D 62/94.NE -, DVBl. 1998, 351, 352).
  • OVG Rheinland-Pfalz, 05.07.2001 - 1 C 11380/00
    Das Gesetz verdeutlicht mit dem in § 165 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BauGB genannten Beispiel, dass ein öffentliches Interesse von Gewicht vorliegen muss, wofür insbesondere die für die Aufstellung von Bauleitplänen in § 1 Abs. 3 BauGB genannte Erforderlichkeit nicht genügt (vgl. BayVGH, Urteil vom 16. Juni 1997, BayVBl 1999, 46; OVG NW Urteil vom 1. Dezember 1997, DVBl 1998, 351; vgl. Battis/Krautzberger/Löhr, 7. Aufl., § 165 Rdnr. 7, wonach ein qualifizierter städtebaulicher Handlungsbedarf vorliegen muss).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht