Rechtsprechung
   VGH Bayern, 28.08.2006 - 11 CS 05.3086   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,41296
VGH Bayern, 28.08.2006 - 11 CS 05.3086 (https://dejure.org/2006,41296)
VGH Bayern, Entscheidung vom 28.08.2006 - 11 CS 05.3086 (https://dejure.org/2006,41296)
VGH Bayern, Entscheidung vom 28. August 2006 - 11 CS 05.3086 (https://dejure.org/2006,41296)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,41296) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • VG München, 11.05.2009 - M 6b S 09.1405

    Entziehung der Fahrerlaubnis; gelegentlicher Cannabiskonsum; fehlendes

    Andernfalls wäre ein THC-Wert von 3, 4 µg/L und ein Hydroxy-THC-Wert von ca. 0,7 µg/L zum Zeitpunkt der Blutentnahme nicht mehr im Blut vorhanden gewesen (vgl. zur Abbaugeschwindigkeit ausführlich BayVGH vom 28.8.2006 11 CS 05.3086).
  • VG Köln, 24.07.2013 - 11 K 6213/12

    Entziehung der Fahrerlaubnis aufgrund gelegentlichen Cannabiskonsums durch einen

    - BayVGH, Beschluss vom 28. August 2006 - 11 CS 05.3086 -.
  • VG Köln, 14.01.2011 - 11 L 23/11

    Zum Entzug der Fahrerlaubnis bei gelegentlichem Cannabiskonsum und fehlendem

    BayVGH, Beschluss vom 28. August 2006 - 11 CS 05.3086 -.
  • VG Würzburg, 05.03.2014 - W 6 S 14.122

    Nichtvorlage eines geforderten medizinisch-psychologischen Gutachtens

    Das Angebot von Drogenscreenings geht ins Leere, weil dadurch allein die Wiedererlangung der Fahreignung nicht nachgewiesen werden kann (vgl. BayVGH, B.v. 20.3.2012 - 11 CS 12.262; BayVGH, B.v. 28.8.2006 - 11 CS 05.3086 - juris; BayVGH, B.v. 9.5.2005 - 11 CS 04.2526 - BayVBl. 2006, 18).
  • VG Köln, 31.05.2013 - 11 L 711/13

    Ungeeignetheit zum Führen von Kraftfahrzeugen bei Führen eines Fahrzeugs unter

    BayVGH, Beschluss vom 28. August 2006 - 11 CS 05.3086 -.
  • VGH Bayern, 14.03.2007 - 11 CS 06.2761

    Verwaltungsprozessrecht: Kostenverteilung nach Verfahrenseinstellung -

    Denn angesichts der gerichtsbekannten Abbaugeschwindigkeit von THC im Blut (vgl. dazu ausführlich u. a. BayVGH vom 5.4.2006 Az. 11 CS 05.2853; BayVGH vom 28.8.2006 Az. 11 CS 05.3086; BayVGH vom 9.10.2006 Az. 11 CS 05.2819; BayVGH vom 23.1.2007 Az. 11 CS 06.2228) ist es ausgeschlossen, dass die beim Antragsteller am 2. Januar 2006 um 20.07 Uhr festgestellte THC-Konzentration im Blut in Höhe von 2, 7 ng/ml auf der Einnahme von Cannabis in der vorangegangenen Silvesternacht beruhen kann.
  • VG München, 10.12.2008 - M 6b K 08.4227

    Entziehung der Fahrerlaubnis; gelegentlicher Cannabiskonsum; fehlendes

    18 Stunden nach einem Konsum von 2 Joints wäre nämlich ein THC-Wert von 6, 3 ng/ml mit einem gleichzeitigen THC-COOH-Wert von 40 ng/ml nicht mehr im Blut vorhanden gewesen (vgl. zur Abbaugeschwindigkeit ausführlich BayVGH vom 28.8.2006 11 CS 05.3086).
  • VG München, 27.10.2008 - M 6b S 08.4228

    Entziehung der Fahrerlaubnis; gelegentlicher Cannabiskonsum; fehlendes

    18 Stunden nach einem Konsum von 2 Joints wäre nämlich ein THC-Wert von 6, 3 ng/ml mit einem gleichzeitigen THC-COOH-Wert von 40 ng/ml nicht mehr im Blut vorhanden gewesen (vgl. zur Abbaugeschwindigkeit ausführlich BayVGH vom 28.8.2006 11 CS 05.3086).
  • VG Würzburg, 28.06.2010 - W 6 S 10.522

    Entziehung der Fahrerlaubnis der Klasse M; Ablehnung der Erteilung der

    Alle drei genannten wissenschaftlichen Arbeiten werden im Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom 28. August 2006 Az. 11 CS 05.3086 zitiert.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht