Rechtsprechung
   VG Hamburg, 16.04.2020 - 11 E 1630/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,7548
VG Hamburg, 16.04.2020 - 11 E 1630/20 (https://dejure.org/2020,7548)
VG Hamburg, Entscheidung vom 16.04.2020 - 11 E 1630/20 (https://dejure.org/2020,7548)
VG Hamburg, Entscheidung vom 16. April 2020 - 11 E 1630/20 (https://dejure.org/2020,7548)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,7548) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Artt. 6 Abs. 3, 6 Abs. 2 Satz 1 GG

  • Justiz Hamburg PDF
  • VG Hamburg PDF

    Erfolgreicher Eilantrag gegen das aus der Corona-Verordnung folgende Besuchs- und Betretungsverbot von Kinderschutzeinrichtungen

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Eltern haben trotz Corona-Verordnung ein Besuchsrecht im Kinderschutzhaus

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Justiz Hamburg (Pressemitteilung)

    Coronavirus-Eindämmungsverordnung steht Besuch eigener Kinder in einem Kinderschutzhaus nicht entgegen

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Besuchsrechte von Eltern

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Besuch eigener Kinder in Kinderschutzhaus trotz Coronavirus-Eindämmungsverordnung ... - Corona-Virus

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Besuch eigener Kinder in Kinderschutzhaus trotz Coronavirus-Eindämmungsverordnung möglich

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Gelsenkirchen, 29.04.2020 - 20 L 516/20

    Coronavirus: Kein Besuchsverbot für Eltern eines 4-jährigen schwerstbehinderten

    vgl. auch zum Besuchsrecht der Mutter ihres im Kinderschutzhaus untergebrachten Kindes: VG Hamburg, Beschluss vom 16.04.2020 - 11 E 1630/20 -, abrufbar unter openjur.de.
  • VG Hamburg, 22.04.2020 - 13 E 1707/20

    Erfolgloser Eilantrag eines Betreibers von Restaurants in Warenhäusern gegen die

    Da ein Verstoß gegen die Betriebsuntersagung nach § 13 Abs. 1 HmbSARS-CoV EindämmungsVO gemäß § 73 Abs. 1a Nr. 24 IfSG i.V.m. § 33 Abs. 1 Nr. 25 HmbSARS-CoV EindämmungsVO als Ordnungswidrigkeit sanktioniert wird, ist der Antragstellerin ein Abwarten auf den Normvollzug nicht zumutbar (vgl. zum Ganzen BVerfG, Beschl. v. 31.3.2020, 1 BvR 712/20, juris Rn. 15; VG Hamburg, Beschl. v. 16.4.2020, 2 E 1671/20; Beschl. v. 16.4.2020; 11 E 1630/20, alle veröffentlicht auf https://justiz.hamburg.de/vg-aktuelles/).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht