Rechtsprechung
   VG Stuttgart, 21.09.2009 - 11 K 3612/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,9717
VG Stuttgart, 21.09.2009 - 11 K 3612/09 (https://dejure.org/2009,9717)
VG Stuttgart, Entscheidung vom 21.09.2009 - 11 K 3612/09 (https://dejure.org/2009,9717)
VG Stuttgart, Entscheidung vom 21. September 2009 - 11 K 3612/09 (https://dejure.org/2009,9717)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,9717) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Einbürgerung türkischer Staatsangehöriger; Hinnahme von Mehrstaatigkeit

  • Justiz Baden-Württemberg

    Einbürgerung türkischer Staatsangehöriger; Hinnahme von Mehrstaatigkeit

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 10 Abs 1 S 1 Nr 4 RuStAG, § 12 Abs 1 S 2 Nr 3 Alt 2 RuStAG
    Einbürgerung türkischer Staatsangehöriger; Hinnahme von Mehrstaatigkeit

  • Wolters Kluwer

    Einbürgerung eines 14 Jahre alten türkischen Staatsangehörigen unter Hinnahme der Mehrstaatlichkeit

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    StAG § 10 Abs. 1 S. 1 Nr. 4
    Einbürgerung, Hinnahme von Mehrstaatigkeit, Türkei, Zumutbarkeit, Entlassungsantrag, Entlassung aus der Staatsangehörigkeit, türkisches Staatsangehörigkeitsgesetz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Einbürgerung einer minderjährigen Türkin unter Hinnahme ihrer Mehrstaatigkeit bei unzumutbaren Bedingungen für die Entlassung aus türkischer Staatsangehörigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • VG Stuttgart (Pressemitteilung)

    Hinnahme der Mehrstaatigkeit bei Einbürgerung einer minderjährigen türkischen Staatsangehörigen

  • migrationsrecht.net (Pressemitteilung)

    Hinnahme der Mehrstaatigkeit bei Einbürgerung einer minderjährigen türkischen Staatsangehörigen

  • migrationsrecht.net (Kurzinformation)

    Hinnahme der Mehrstaatigkeit bei Einbürgerung einer minderjährigen türkischen Staatsangehörigen

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VGH Bayern, 06.02.2012 - 5 C 11.2693

    Prozesskostenhilfe; Hinnahme von Mehrstaatigkeit; Minderjährige

    Gleichermaßen umstritten ist die Frage, ob das Zuwarten bis zur Volljährigkeit eine unzumutbare Entlassungsbedingung im Sinn des § 12 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 StAG darstellt (ablehnend VG Augsburg a.a.O. und VG Oldenburg a.a.O.; bejahend VG Stuttgart vom 21.9.2009 Az. 11 K 3612/09 ).
  • VG Augsburg, 17.04.2012 - Au 1 K 11.1413

    Minderjährige ghanaische Staatsangehörige; Einbürgerung unter Hinnahme von

    Das Zuwarten bis zur Volljährigkeit stellt bei minderjährigen Einbürgerungsbewerbern jedoch nicht regelmäßig eine unzumutbare Entlassungsbedingung dar (vgl. Berlit in GK-StAR, a.a.O., IV-2 § 12 RdNr. 166; VG Oldenburg vom 25.2.2009 Az. 11 A 1907/07 RdNr. 25; a.A. VG Stuttgart vom 21.9.2009 Az. 11 K 3612/09 RdNr. 18 unter Heranziehung der Rechtsprechung zur Verfahrensdauer).
  • VG Stuttgart, 25.10.2010 - 11 K 2440/10

    Einbürgerung nach Entlassung aus der kosovarischen Staatsangehörigkeit

    Das wird etwa bei einem minderjährigen Einbürgerungsbewerber angenommen, der noch weit von der erforderlichen Altersgrenze entfernt ist, der in Deutschland geboren und aufgewachsen ist und der kaum Bindungen an den Herkunftsstaat seiner Eltern hat, bzw. der nicht bereits Deutscher durch Geburt nach § 4 Abs. 3 StAG ist (vgl. Hofmann/Hoffmann, aaO.; Berlit, aaO., Anm. 166).; vgl. unter Bezugnahme auf BVerwG, aaO., auch Verwaltungsgericht Stuttgart, Urteil vom 21.09.2009, - 11 K 3612/09 -, , im Fall einer minderjährigen Türkin, die frühestens als 18-Jährige aus der türkischen Staatsangehörigkeit entlassen werden kann).
  • VG Augsburg, 02.08.2011 - Au 1 K 11.736

    Das Zuwarten bis zur Volljährigkeit stellt bei minderjährigen türkischen

    Das Zuwarten bis zur Volljährigkeit stellt bei minderjährigen türkischen Staatsangehörigen jedoch nicht regelmäßig und ungeachtet des Gedankens der staatsangehörigkeitsrechtlichen Familieneinheit eine unzumutbare Entlassungsbedingung dar (Berlit in GK-StAR, Stand November 2010, IV-2 § 12 RdNr. 166; VG Oldenburg vom 25.2.2009 Az. 11 A 1907/07 RdNr. 25; a.A. VG Stuttgart vom 21.9.2009 Az. 11 K 3612/09 RdNr. 18).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht