Rechtsprechung
   LG Lübeck, 29.04.2008 - 11 O 20/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,44491
LG Lübeck, 29.04.2008 - 11 O 20/08 (https://dejure.org/2008,44491)
LG Lübeck, Entscheidung vom 29.04.2008 - 11 O 20/08 (https://dejure.org/2008,44491)
LG Lübeck, Entscheidung vom 29. April 2008 - 11 O 20/08 (https://dejure.org/2008,44491)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,44491) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Auftragnehmer muss seine Gesetzestreue auf Verlangen nachweisen!

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 18.09.2009 - 6 U 79/09

    "Die letzten 6 Ausverkaufstage"; Irreführung durch Bewerbung einer

    Auch das Urteil vom Landgericht Frankfurt vom 08. August 2008 - Az. 3-11 O 20/08, auf das der Beklagte sich beruft, vermag seine Rechtsauffassung nicht zu stützen.
  • LG Potsdam, 15.02.2019 - 6 O 352/13

    Dringender Verdacht auf Schwarzarbeit: Auftraggeber kann kündigen!

    Das ist etwa der Fall bei einem dringenden Verdacht auf Schwarzarbeit und einen Verstoß gegen das Arbeitnehmer-Entsendegesetz, dem der Auftragnehmer auch auf Abmahnung hin nicht entgegentritt etwa dadurch, dass er die erforderlichen Unterlagen vorlegt (Keke ebd.; LG Lübeck, Urt. v. 29.04.2008 - 11 O 20/08, BeckRS 2011, 02800).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht