Rechtsprechung
   LG Düsseldorf, 31.10.2006 - 11 O 322/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,8795
LG Düsseldorf, 31.10.2006 - 11 O 322/03 (https://dejure.org/2006,8795)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 31.10.2006 - 11 O 322/03 (https://dejure.org/2006,8795)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 31. Januar 2006 - 11 O 322/03 (https://dejure.org/2006,8795)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,8795) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Schadensersatzansprüche gegen einen Reiseveranstalter wegen eines tödlichen Unfalls infolge der Verletzung von Verkehrssicherungspflichten; Haftung eines Reiseveranstalters für Verschulden des Kapitäns eines Schiffes und seiner Besatzung; Verpflichtung eines ...

  • reise-recht-wiki.de

    Haftung des Reiseveranstalters für mangelhafte Isolierungen von Stromkabeln auf einem Seeschiff

  • rabüro.de

    Zur Haftung des Reiseveranstalters für mangelhafte Isolierungen von Stromkabeln auf einem Seeschiff

  • RA Kotz

    Schiffreise - Tod durch elektrischen Schlag - Schadensersatz und Schmerzensgeld

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • nrw.de PDF (Pressemitteilung)

    Reiseveranstalter haftet nicht für Unfalltod auf Schiffsreise

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Unfalltod auf Schiffsreise - haftet der Reiseveranstalter?

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Auf dem Urlaubsschiff tödlich verunglückt - Kontrollpflicht eines Reiseveranstalters hat ihre Grenzen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Reiseveranstalter haftet nicht für Unfalltod auf Schiffsreise - Keine Verletzung von Verkehrssicherungspflichten

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Rostock, 11.02.2011 - 5 U 40/10

    Beförderung von Reisenden auf See: Haftung des Reiseveranstalters;

    So haben das Landgericht Düsseldorf in seiner Entscheidung vom 31.10.2006 (11 O 322/03, RRa 2007, 13 f.), und nachfolgend auch das Oberlandesgericht Düsseldorf in seinem Berufungsurteil vom 08.11.2007 (I 12 U 222/06, RRa 2008, 15) Schadensersatzansprüche aus § 823 BGB lediglich neben den reisevertraglichen Ansprüchen aus § 651 f BGB geprüft; § 664 HGB wird als mögliche Anspruchsgrundlage nicht einmal erwähnt.
  • OLG Brandenburg, 12.04.2005 - 6 U 121/04

    Zur Haftung für Verletzungen eines Zuschauers durch eine verirrte Rakete bei

    Die Berufung der Klägerin gegen das am 6. August 2004 verkündete Urteil der 1. Zivilkammer des Landgerichts Frankfurt (Oder) - 11 O 322/03 - wird zurückgewiesen.

    das am 6.8.2004 verkündete Urteil des Landgerichts Frankfurt (Oder) - 11 O 322/03 - abzuändern und.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht