Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 12.01.2006 - 11 Sa 476/05   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • IWW

    ArbGG § 8 Abs. 2 ArbGG § ... 64 Abs. 1 ArbGG § 64 Abs. 2 ArbGG § 64 Abs. 6 ArbGG § 66 Abs. 1 ZPO § 138 Abs. 2 ZPO § 138 Abs. 3 ZPO §§ 511 ff. ZPO § 519 Abs. 2 ZPO § 519 Abs. 4 ZPO § 520 Abs. 3 ZPO § 524 Abs. 1 ZPO § 524 Abs. 2 ZPO § 524 Abs. 2 S. 2 ZPO § 524 Abs. 3 BGB § 626 Abs. 1 HGB § 60 HGB § 60 Abs. 1
    EArbGG, ZPO, BGB, HGB

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 626 Abs 1 BGB, § 60 HGB
    Außerordentliche Kündigung wegen unerlaubter Konkurrenztätigkeit

  • Judicialis

    Außerordentliche Kündigung wegen unterlaubter Konkurrenzfähigkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Außerordentliche Kündigung bei unerlaubter Konkurrenztätigkeit - Montage verkaufter Fenster durch eigene Bekannte unter finanzieller Beteiligung - unsubstantiierte Darlegungen des Arbeitnehmers zu Rechtfertigungs- und Entschuldigungsgründen

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig) (Volltext und Leitsatz)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Außerordentliche Kündigung auf Grund einer Konkurrenztätigkeit des Arbeitnehmers zum Nachteil des Arbeitgebers während des Bestehens des Arbeitsverhältnisses; Konkretisierung der allgemeinen Treuepflicht des Arbeitnehmers durch § 60 Abs. 1 Handelsgesetzbuch (HGB); Berücksichtigung der Verschaffung eines eigenen Vermögensvorteils durch die Konkurrenztätigkeit des Arbeitnehmers; Voraussetzungen für das Vorliegen eines so genannten Mitarbeiterauftrags; Entbehrlichkeit einer Abmahnung bei schwerwiegender Verletzung der Loyalitätspflicht; Verteilung der Darlegungslast und Beweislast im Kündigungsschutzprozess

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • LAG Rheinland-Pfalz, 27.10.2006 - 3 Sa 435/06  

    Außerordentliche Kündigung wegen Verletzung der Treuepflicht

    Dem Arbeitgeber soll sein Geschäftsbereich voll und ohne die Gefahr nachteiliger, zweifelhafter oder zwielichtiger Beeinflussung durch den Arbeitnehmer offen stehen (BAG Urt. v. 21.11.1996 - 2 AZR 852/95 - NZA 1997, 713; Urt. v. 16.06.1976 - 3 AZR 73/75 - AP Nr. 8 zu § 611 BGB Treuepflicht; Sächs. LAG Urt. v. 25.06.1996 - 9 Sa 257/96 - LAGE § 626 BGB Nr. 102, m.w.N., LAG Rheinland-Pfalz Urt. v. 12.1.2006, -11 Sa 476/05-).

    Der Arbeitnehmer darf Dienste und Leistungen nicht Dritten im Marktbereich seines Arbeitgebers anbieten (BAG Urt. v. 21.11.1996, a.a.O.; LAG Rheinland-Pfalz Urt. v. 12.1.2006, a.a.O.).

  • LAG Rheinland-Pfalz, 09.12.2013 - 5 Sa 412/13  

    Außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen Verstoßes gegen das

    Ob der einzelne Arbeitsvertrag eine entsprechende ausdrückliche Regelung enthält, ist unerheblich (BAG 26.01.1995 EzA § 626 BGB n.F. Nr. 155; LAG Rheinland-Pfalz 12.01.2006 - 11 Sa 476/05 - EzA-SD 11/06 S. 11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht