Rechtsprechung
   LAG München, 31.01.2007 - 11 Sa 674/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,12961
LAG München, 31.01.2007 - 11 Sa 674/06 (https://dejure.org/2007,12961)
LAG München, Entscheidung vom 31.01.2007 - 11 Sa 674/06 (https://dejure.org/2007,12961)
LAG München, Entscheidung vom 31. Januar 2007 - 11 Sa 674/06 (https://dejure.org/2007,12961)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,12961) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis

    Außerordentliche Kündigung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtswirksamkeit einer außerordentlichen Kündigung wegen der Androhung einer künftigen Arbeitsunfähigkeit für den Fall der Nichtgewährung von Urlaub; Gleisetzung einer nicht ordnungsgemäßen Betriebsratsanhörung mit einer unterlassenen Betriebsratsanhörung; ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Fristlose Kündigung bei Androhung der Arbeitsunfähigkeit für den Fall verweigerter Urlaubsgewährung - Grundsatz der subjektiven Determinierung bei der Darstellung der Kündigungsgründe gegenüber Betriebsrat

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BAG, 12.03.2009 - 2 AZR 251/07

    Außerordentliche fristlose Kündigung - Ankündigung einer Erkrankung

    Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts München vom 31. Januar 2007 - 11 Sa 674/06 - aufgehoben.
  • LAG München, 02.12.2009 - 11 Sa 478/09

    Außerordentliche Kündigung

    Mit Urteil vom 31. Januar 2007 hat die Kammer die seinerzeit unter dem Az.: 11 Sa 674/06 eingetragene Berufung des Klägers - bei zugelassener Revision - zurückgewiesen und zur Begründung ausgeführt, die Kündigung sei aus wichtigem Grund i. S. d. § 54 BAT gerechtfertigt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht