Rechtsprechung
   LAG Düsseldorf, 08.06.2017 - 11 Sa 823/16   

Volltextveröffentlichungen

Kurzfassungen/Presse (11)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    "Ich stech dich ab" - Fristlose Kündigung wegen Morddrohung bestätigt

  • lto.de (Kurzinformation)

    "Ich stech' dich ab!": Morddrohung rechtfertigt fristlose Kündigung

  • juris.de (Pressemitteilung)

    "Ich stech dich ab": Fristlose Kündigung wegen Morddrohung bestätigt

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Morddrohung rechtfertigt auch bei Schuldlosigkeit fristlose Kündigung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Fristlose Kündigung bei sehr harten Äußerungen gegenüber Arbeitgebern

  • thorsten-blaufelder.de (Kurzinformation)

    "Ich stech‘ Dich ab!"-Drohung berechtigt Arbeitgeber zur fristlosen Kündigung

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Telefonische Bedrohung des Vorgesetzten rechtfertigt fristlose Kündigung

  • Jurion (Kurzinformation)

    "Ich stech dich ab" - Fristlose Kündigung wegen Morddrohung bestätigt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Morddrohung gegen Vorgesetzten rechtfertigt auch bei Schuldlosigkeit fristlose Kündigung

  • anwaltauskunft.de (Kurzinformation)

    Fristlose Kündigung wegen Morddrohung gegen Vorgesetzten?


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • nrw.de (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung)

    "Ich stech dich ab - Fristlose Kündigung wegen Morddrohung gerechtfertigt?

Besprechungen u.ä.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht