Weitere Entscheidung unten: OLG Karlsruhe, 02.08.2007

Rechtsprechung
   OLG Celle, 17.06.2004 - 11 U 1/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,4591
OLG Celle, 17.06.2004 - 11 U 1/04 (https://dejure.org/2004,4591)
OLG Celle, Entscheidung vom 17.06.2004 - 11 U 1/04 (https://dejure.org/2004,4591)
OLG Celle, Entscheidung vom 17. Juni 2004 - 11 U 1/04 (https://dejure.org/2004,4591)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,4591) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Reisevertrag: Gesamtwürdigung der Reisemängel bei Bemessung der Reisepreisminderung und Berücksichtigung der Mietwagenkosten bei Mängeln der Ferienhausmiete

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Reisevertrag: Gesamtwürdigung der Reisemängel bei Bemessung der Reisepreisminderung und Berücksichtigung der Mietwagenkosten bei Mängeln der Ferienhausmiete

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berechnung und Ermittlung der Minderungsquote bei Mängeln einer Reiseveranstaltung; Im Rahmen einer Minderung anrechenbare Mängel der bei einem Reisveranstalter gebuchten Unterkunft; Voraussetzungen eines Schadensersatzanspruches wegen entgangener Urlaubsfreuden gegen einen Reiseveranstalter; Anforderungen an die Bejahung eines Schadensersatzanspruches wegen einer wahrheitswidrigen Prospektwerbung im Sinne des § 5 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Reiserecht - Bei Mängeln einfach summieren?

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Ferienhaus mit vielen Macken - OLG Celle berechnet Minderung des Reisepreises

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BGB § 651d § 651f Abs. 2
    Berechnung der Minderung des Reisepreises wegen Mängel; Einbeziehung der Mietwagenkosten bei Mangelhaftigkeit eines angemieteten Ferienhauses

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2004, 2985
  • MDR 2005, 23
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • AG Frankfurt/Main, 05.09.2005 - 30 C 1259/05
    d. Schriftltg.: Zur Reisepreisminderungsberechnung s. OLG Celle, NJW 2004, 2985.
  • OLG Celle, 12.05.2005 - 11 U 268/04

    Reisegewährleistung: Notwendiger Prospekthinweis auf Bauarbeiten in Hotelnähe;

    Bei der Ermittlung der Minderungsquote hat eine wertende Betrachtung aller Umstände des konkreten Einzelfalles zu erfolgen (vgl. Senat, OLG Report Celle 2003, 417 f.; Senat, RRa 2004, 160 ff.).
  • AG Duisburg, 06.07.2005 - 35 C 210/04

    Reisepreisminderung aufgrund mangelnder Nutzbarkeit eines zum Hotel gehörenden

    Die dem Reisenden wegen Mängeln zustehende Minderung des Reisepreises ist im Wegen einer Gesamtwürdigung zu ermitteln und nicht durch Addition der anhand anderer Fälle gefundenen Minderungsquoten aus tabellarischen Aufstellungen ( OLG Celle, Urteil vom 17.6.2004 - 11 U 1/04 -, veröffentlicht in Reiserecht Aktuell ( RRa 2004, 160 f. ).
  • LG Bonn, 24.03.2010 - 5 S 175/09

    Silvesterreise, Reisepreisminderung, Silvestermenu

    Es ist nämlich zu beachten, dass die dem Reisenden wegen feststellbarer Mängel zustehende Minderung des Reisepreises nicht durch eine Addition der für die einzelnen Mängelpunkte zustehenden Minderungsquoten, sondern durch eine Gesamtwürdigung zu ermitteln ist (vgl. etwa OLG Celle Urt. v. 17.06.2004 - 11 U 1/04 - NJW 2004, 160ff. m.w.N.).
  • AG Duisburg, 06.06.2007 - 70 C 2886/06

    Reisepreisminderung wegen mangelhafter Reise; Größe und Zustand des Bungalows als

    Da die Reisepreisminderung im Wege der Gesamtwürdigung zu ermitteln ist und nicht durch reine Addition von Minderungsquoten ( vgl. OLG Celle, Urteil vom 17.6.2004 - 11 U 1/04, veröffentlicht in Reiserecht aktuell (RRa) 2004, 160 f. ) ergibt sich eine Reisepreisminderung von insgesamt 290, 00 EUR.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 02.08.2007 - 11 U 1/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,32519
OLG Karlsruhe, 02.08.2007 - 11 U 1/04 (https://dejure.org/2007,32519)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 02.08.2007 - 11 U 1/04 (https://dejure.org/2007,32519)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 02. August 2007 - 11 U 1/04 (https://dejure.org/2007,32519)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,32519) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht