Weitere Entscheidungen unten: OLG Frankfurt, 07.02.2018 | OLG Celle, 25.10.2018

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 18.01.2019 - 11 U 153/17   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Burhoff online

    Schadensersatz, Anwaltskosten, ersatzfähiger Schaden

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Qualifiziertes Unterlassen, Maßnahme einer Ordnungsbehörde, Anwaltskosten als ersatzfähiger Schaden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    OBG NW § 39 Abs. 1 Buchst. b; BGB § 249
    Qualifiziertes Unterlassen; Maßnahme einer Ordnungsbehörde; Anwaltskosten als ersatzfähiger Schaden

  • rechtsportal.de

    OBG NW § 39 Abs. 1 Buchst. b; BGB § 249
    Voraussetzungen einer Amtspflicht der Ordnungsbehörde zum Einschreiten gegen lärmintensive Großveranstaltungen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Jurion (Kurzinformation)

    Entschädigungsanspruch wegen eines rechtswidrig unterbliebenen Einschreitens

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 07.02.2018 - 11 U 153/17   

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Justiz Hessen (Pressemitteilung)

    Ausritt auf eigene Gefahr

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Tierhalterhaftung: Sturz vom Pferd durch vorbeilaufenden Hund

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Pferderecht - Ausritt mit freilaufendem Hund auf eigene Gefahr!

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Gruppenausritt mit Hund - Pferd erschrickt vor dem Hund und wirft seinen Reiter ab: Haftet die Hundehalterin für den Unfall?

  • versr.de (Kurzinformation)

    Ausritt auf eigene Gefahr

  • Jurion (Kurzinformation)

    Ausritt auf eigene Gefahr

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Pferd erschrickt durch vorbeilaufenden Hund: Hundehalter haftet nicht Schäden eines abgeworfenen Reiters - Reiter muss sich eigene Tiergefahr des von ihm gerittenen Pferdes anrechnen lassen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • AG Brandenburg, 28.05.2018 - 31 C 49/16

    Zur Haftungsverteilung bei Realisierung der Tiergefahr auch durch das Tier des

    An der Verwirklichung der Tiergefahr fehlt es aber insbesondere dann, wenn keinerlei eigene Energie des Tieres an dem Geschehen beteiligt ist (BGH, Urteil vom 31.05.2016, Az.: VI ZR 465/15, u.a. in: NJW 2016, Seiten 2737 f.; BGH, Urteil vom 25.03.2014, Az.: VI ZR 372/13, u.a. in: NJW 2014, Seiten 2434 f.) oder wenn das Tier lediglich der Leitung und dem Willen eines Menschen folgt (BGH, Urteil vom 31.05.2016, Az.: VI ZR 465/15, u.a. in: NJW 2016, Seiten 2737 f.; BGH, Urteil vom 20.12.2005, Az.: VI ZR 225/04, u.a. in: NJW-RR 2006, Seiten 813 ff.; OLG Frankfurt/Main, Beschluss vom 07.02.2018, Az.: 11 U 153/17, u.a. in: "juris").

    Zu berücksichtigen sind hierbei jedoch nur solche Verursachungsbeiträge, die als solche nachgewiesen sind und bei denen außerdem nachgewiesen ist, dass sie sich auf den Schaden als (mit)ursächlich ausgewirkt haben (OLG Frankfurt/Main, Beschluss vom 07.02.2018, Az.: 11 U 153/17, u.a. in: "juris"; OLG Karlsruhe, Urteil vom 19.03.2009, Az.: 4 U 166/07, u.a. in: NJW-RR 2009, Seiten 1681 f.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Celle, 25.10.2018 - 11 U 153/17   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Anlegergerechte Beratung kann nicht durch rechtzeitige Übergabe des Emissionsprospekts an den Anlageinteressenten erfolgen

  • rechtsportal.de

    BGB § 280 Abs. 1
    Anlegergerechte Beratung kann nicht durch rechtzeitige Übergabe des Emissionsprospekts an den Anlageinteressenten erfolgen

  • rechtsportal.de

    BGB § 280 Abs. 1
    Anforderungen an eine anlegergerechte Anlageberatung

  • Jurion
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht