Rechtsprechung
   OLG Köln, 12.01.2011 - I-11 U 209/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,13367
OLG Köln, 12.01.2011 - I-11 U 209/10 (https://dejure.org/2011,13367)
OLG Köln, Entscheidung vom 12.01.2011 - I-11 U 209/10 (https://dejure.org/2011,13367)
OLG Köln, Entscheidung vom 12. Januar 2011 - I-11 U 209/10 (https://dejure.org/2011,13367)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,13367) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Voraussetzungen für die Haftungsbeschränkung eines Busunternehmers im Zusammenhang mit dem Unfall eines Schülers beim Einsteigen in den Schulbus

  • ra-frese.de (Kurzinformation)

    Kosten für die Einholung der Deckungszusage sind erstattungsfähig!

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2011, 594
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 13.12.2011 - VI ZR 274/10

    Schadenersatz bei Verkehrsunfall: Ersatzfähigkeit von Rechtsanwaltskosten für die

    a) Teilweise wird ein Anspruch ohne nähere Begründung bejaht (etwa OLG Köln, Beschluss vom 12. Januar 2011 - I-11 U 209/10, juris Rn. 5; LG Ulm, Urteil vom 8. April 2010 - 6 O 244/09, zfs 2010, 521; LG Amberg, Urteil vom 26. Mai 1993 - 24 S 1492/92, AGS 1993, 58), teilweise werden die Aufwendungen als erforderlich und zweckmäßig angesehen (etwa LG Duisburg, Urteil vom 3. Mai 2010 - 2 O 229/09, zfs 2010, 520 f.; LG Amberg, Urteil vom 19. Februar 2009 - 24 O 826/08, juris Rn. 35; AG Hersbruck, Urteil vom 26. November 2009 - 2 C 474/09, AGS 2010, 257 f.; AG Karlsruhe Urteil vom 9. April 2009 - 1 C 36/09, AGS 2009, 355, 356).
  • AG Berlin-Neukölln, 22.12.2011 - 10 C 190/11

    Anwaltskosten als erstattungsfähiger Schaden im Falle des Verzuges für die

    Im Falle des Verzuges gehören hierzu auch die Anwaltskosten für die Einholung einer Deckungszusage bei dem Rechts Schutzversicherer zum erstattungsfähigen Schaden (OLG Köln, Beschl. v. 12.1.2011 - 11 U 209/10,I-11 U; LG Berlin, Urt. v. 9.12.2009 - 42 O 162/09).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht