Weitere Entscheidung unten: OLG Schleswig, 14.12.2017

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 14.12.2017 - 11 U 43/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,48039
OLG Frankfurt, 14.12.2017 - 11 U 43/17 (https://dejure.org/2017,48039)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14.12.2017 - 11 U 43/17 (https://dejure.org/2017,48039)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14. Dezember 2017 - 11 U 43/17 (https://dejure.org/2017,48039)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,48039) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • verkehrslexikon.de

    Keine Haftung des Autowaschanlagenbetreibers für einen defektem Sensor

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Beschädigung eines Fahrzeuges durch einen Defekt der Waschanlage

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftung des Betreibers einer Autowaschanlage

  • rechtsportal.de

    BGB § 280 Abs. 1 ; BGB § 823 Abs. 1
    Haftung des Betreibers einer Autowaschanlage

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (17)

  • Justiz Hessen (Pressemitteilung)

    Keine Haftung des Waschanlagenbetreibers für Schäden durch defekten Sensor des Trocknungsbügels

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Keine Haftung des Waschanlagenbetreibers für Schäden durch defekten Sensor des Trocknungsbügels

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Autoschaden - Defekter Sensor in einer Autowaschanlage

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Waschanlagenschäden durch defekten Sensor des Trocknungsbügels

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Haftung Waschanlagenbetreiber

  • rabüro.de (Pressemitteilung)

    Keine Haftung des Waschanlagenbetreibers für Schäden durch defekten Sensor

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung des Waschanlagenbetreibers für Schäden durch defekten Sensor des Trocknungsbügels

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung des Waschanlagenbetreibers für Schäden durch defekten Sensor des Trocknungsbügels

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Defekter Sensor in einer Autowaschanlage - Kann der Anlagenbetreiber einen Defekt nicht erkennen, haftet er nicht für dadurch verursachte Schäden

  • versr.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung des Betreibers einer Waschanlage für Schäden durch defekten Sensor des Trocknungsbügels

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Keine Haftung des Betreibers einer Autowaschstraße für Schäden an Fahrzeugen bei defektem Sensor

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Waschanlagenbetreiber haftet nur für schuldhaft verursachte Schäden

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Benutzer einer automatischen Autowaschanlage sollten wissen wann der Betreiber der Anlage für Fahrzeugschäden haftet

  • rechtstipp24.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch gegen Betreiber einer Waschanlage bei Nachweis seiner Schuldlosigkeit

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung des Waschanlagenbetreibers für Schäden durch defekten Sensor des Trocknungsbügels

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Waschanlagenbetreiber haftet nicht für Schäden durch defekten Sensor des Trocknungsbügels - Betreiber einer Waschstraße hat grundsätzlich nur für schuldhafte Pflichtverletzungen einzustehen

  • rechtsportal.de (Kurzinformation)

    Waschanlage: Keine Haftung für Schäden durch defekten Sensor

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2018, 637
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • AG Dortmund, 29.05.2018 - 425 C 9258/17

    Waschstraße, Antenne, Schaden an anderen Fahrzeugen

    Sofern der klagenden Partei kein Fehlverhalten bei der Benutzung oder ein defektes Fahrzeug nachzuweisen sind, wird vermutet, dass die Schadensursache im Organisations- und Gefahrenbereich des die X-Straße betreibenden Unternehmers liegt (OLG Frankfurt, NJW 2018, 637).
  • AG Marl, 02.07.2018 - 24 C 63/17

    Schadenersatzbegehren wegen Pflichtverletzung des Waschanlagenbetreibers aus

    Nach der aus hiesiger Sicht vorzugswürdigen Ansicht kann eine objektive Pflichtverletzung eines Betreibers einer Waschanlage nur dann festgestellt werden, wenn der Fahrzeugeigentümer darlegt und nachweist, dass die Schadensursache alleine aus dem Verantwortungsbereich des Betreibers herrührt (OLG Frankfurt, Urteil vom 14.12.2017, 11 U 43/17, juris; OLG Hamm, Urteil vom 12.04.2002, 12 U 170/01, juris; OLG Koblenz, Urteil vom 30.06.1994, 5 U 1939/93, juris; LG Itzehoe, Urteil vom 26.01.2017, 6 O 279/16, juris; LG Wuppertal, Urteil vom 13.03.2013, 5 O 172/11, juris).
  • AG Köln, 19.02.2018 - 142 C 610/15
    In diesem Fall besteht der Beweis des ersten Anscheines, dass ein technisch nicht einwandfreier und damit mangelhafter Waschvorgang den Schaden verursachte (vgl. OLG Hamm, Urteil v. 12.04.2002, 12 U 170/01; AG Dieburg, Urteil v. 25.03.2015, 20 C 74/14; OLG Frankfurt, Urteil v. 14.12.2017, 11 U 43/17, alle zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 14.12.2017 - 11 U 43/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,53661
OLG Schleswig, 14.12.2017 - 11 U 43/17 (https://dejure.org/2017,53661)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 14.12.2017 - 11 U 43/17 (https://dejure.org/2017,53661)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 14. Dezember 2017 - 11 U 43/17 (https://dejure.org/2017,53661)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,53661) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 19 Abs 1 S 1 BNotO, § 17 Abs 1 BeurkG, § 17 Abs 2 BeurkG, § 12 Abs 2 S 1 WoEigG, § 137 BGB
    Amtspflichtverletzung eines Notars bei fehlender Aufklärung über die notwendige Zustimmung weiterer Wohnungseigentümer

  • Deutsches Notarinstitut

    BNotO § 19 Abs. 1 S. 1; BeurkG § 17 Abs. 1. u. Abs. 2 S. 1; WEG § 12
    Aufklärung des Notars über Erforderlichkeit der Zustimmung der anderen Wohnungseigentümer

  • rabüro.de

    Zur Notarhaftung bei fehlender Aufklärung über die notwendige Zustimmung weiterer Wohnungseigentümer

  • rechtsportal.de
  • rechtsportal.de

    BeurkG § 17
    Schadensersatzanspruch gegen einen Notar wegen Amtspflichtverletzung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • schluender.info (Kurzinformation)

    Aufklärungspflichten des Notars bei Übertragung von Eigentumswohnungen einer WEG

Papierfundstellen

  • MDR 2018, 896
  • NZM 2018, 801
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht