Rechtsprechung
   OLG Celle, 07.02.2013 - 11 U 82/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,1507
OLG Celle, 07.02.2013 - 11 U 82/12 (https://dejure.org/2013,1507)
OLG Celle, Entscheidung vom 07.02.2013 - 11 U 82/12 (https://dejure.org/2013,1507)
OLG Celle, Entscheidung vom 07. Februar 2013 - 11 U 82/12 (https://dejure.org/2013,1507)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,1507) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    § 307 Abs 1 BGB, § 307 Abs 2 BGB, § 308 Nr 4 BGB, § 315 BGB, § 4 BGB-InfoV, § 6 BGB-InfoV, § 1 UKlaG, § 4 UKlaG
    Nachträgliche Festlegung der Flugzeiten und Unverbindlichkeit der vom Reisebüro erteilten Flugzeitinformationen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Formularmäßige Vereinbarung der Unverbindlichkeit von Informationen über Flugzeiten durch ein Reisebüro

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation und Volltext)

    Reiseveranstalter darf Flugzeit nicht ändern

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Flugzeiten - Unverbindlichkeit von Flugzeiten in Reisevertrag

  • Betriebs-Berater

    Zum Unterlassungsanspruch hinsichtlich der nachträglichen Festlegung der Flugzeiten

  • reise-recht-wiki.de

    Inhaltskontrolle für eine Formularklausel zur Änderung und Festlegung von Reisezeiten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Formularmäßige Vereinbarung der Unverbindlichkeit von Informationen über Flugzeiten durch ein Reisebüro

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (21)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Keine unverbindlichen Flugzeiten durch Klausel im Kleingedruckten!

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Tourismus: Reisezeiten-Roulette vor dem Aus

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Reiseveranstalter müssen feste Flugzeitangaben machen

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Unverbindliche Flugzeiten im Reisevertrag

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Unverbindliche Flugzeiten bei Reisebuchung?

  • lto.de (Kurzinformation)

    Pauschalreiseverträgen - Keine unverbindlichen Flugzeiten im Kleingedruckten

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Reiserecht - Keine unverbindlichen Flugzeiten durch Klausel im Kleingedruckten!

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    "Flugzeiten sind unverbindlich" - Reiseveranstalter dürfen sich nicht per Vertragsklausel einseitige Änderungen vorbehalten

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Unzulässige AGB-Klauseln eines Reiseveranstalters

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Keine unverbindlichen Flugzeiten durch Klausel im Kleingedruckten

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Reiseveranstalter und Airlines dürfen Flugzeiten nicht einseitig ändern - vzbv klagt erfolgreich gegen TUI und British Airways

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Reiseveranstalter darf Flugzeit nicht ändern -

  • diekmann-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Eine Klausel die einem Reiseveranstalter das Recht zur nachträglichen Änderung von Abflugzeiten einräumt ist unzulässig

  • e-recht24.de (Kurzinformation)

    Flugbuchungen: Darf ein Reiseveranstalter die Flugzeiten jederzeit ändern?

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Zum Unterlassungsanspruch hinsichtlich der nachträglichen Festlegung der Flugzeiten

  • blogspot.com (Leitsatz)

    Änderung der Flugzeiten bei Pauschalreise

  • blogspot.com (Leitsatz)

    Flugzeitänderung oftmals unwirksam

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Reiserecht: Keine unverbindlichen Flugzeiten

  • internetrecht-freising.de (Kurzinformation)

    Unverbindliche Flugzeiten unzulässig

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Zur Rechtmäßigkeit von Veränderungen von Flugzeiten durch Reiseveranstalter

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Abflugzeiten sind verbindlich: Keine unverbindlichen Flugzeiten durch Klausel im Kleingedruckten - Reiseveranstalter darf nicht nachträgliche Änderung der Flugzeiten vornehmen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2013, 449
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Düsseldorf, 22.11.2013 - 7 U 271/12

    Anforderungen an die dem Reisenden zu übergebende Reisebestätigung

    Überdies könnte ein Änderungsvorbehalt hinsichtlich der Flugzeiten gegen § 308 Nr. 4 BGB verstoßen (OLG Celle, Urteil vom 07. Februar 2013 - 11 U 82/12 -, juris; OLG Düsseldorf, 6. Zivilsenat, Urteil vom 02.05.2013 - I-6 U 123/12 - juris, jeweils nicht rechtskräftig).
  • AG Hannover, 11.07.2013 - 506 C 4263/13

    Abflugzeit verschoben bei Pauschalreise

    Zutreffend hat auch das OLG Celle ausgeführt, dass in diesen Fällen keine Leistungsbestimmung der Art vorliegt, die einer Inhaltskontrolle entzogen ist, da es sich um eine vertragliche Nebenabrede handelt (OLG Celle RRa 2013, 93, 94).

    Dies wäre jedoch gemäß § 308 Nr. 4 BGB erforderlich (ebenso OLG Celle RRa 2013, 93, 94).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht