Weitere Entscheidung unten: OLG Hamm, 04.06.2013

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 29.05.2013 - II-11 UF 130/12, 11 UF 130/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,14820
OLG Hamm, 29.05.2013 - II-11 UF 130/12, 11 UF 130/12 (https://dejure.org/2013,14820)
OLG Hamm, Entscheidung vom 29.05.2013 - II-11 UF 130/12, 11 UF 130/12 (https://dejure.org/2013,14820)
OLG Hamm, Entscheidung vom 29. Mai 2013 - II-11 UF 130/12, 11 UF 130/12 (https://dejure.org/2013,14820)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,14820) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • juris.de

    Adoption: Umwandlung einer nach thailändischem Recht erfolgten Adoption

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    § 3 AdWirkG
    Umwandlung einer nach thailändischem Recht erfolgten Adoption.

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2013, 1499
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Stuttgart, 04.08.2017 - 17 UF 265/16

    Anerkennung einer ausländischen Adoption nach den nationalen Anerkennungsregeln

    Unabdingbares Erfordernis eines derartigen Umwandlungsausspruchs ist, dass die leiblichen Eltern des anzunehmenden Kindes nicht nur mit der Adoption als solcher einverstanden sind, sondern gerade einer "Annahme mit einer das Eltern-Kind-Verhältnis beendenden Wirkung" zugestimmt haben (vgl. OLG Hamm FamRZ 2013, 1499 ff., Rn. 16 ff.; KG, KGR 2009, 205 ff. m.w.N. LG Frankfurt/M., B. v. 03.09.2004 - 2/09 T 31/04, juris. Weitzel in: Reinhardt/Kemper/Weitzel, Adoptionsrecht, 2. A., § 3 AdWirkG, Rn. 6).
  • OLG Frankfurt, 18.12.2013 - 1 UF 372/11

    Umwandlung einer thailändischen Adoption in eine deutschen Wirkungen

    Insoweit nimmt der Senat auf die Begründung des angefochtenen Beschlusses Bezug (vgl. zu den Wirkungen nach dem thailändischen Adoptionsrecht auch OLG Hamm, FamRZ 2013, 1499).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 04.06.2013 - 11 UF 130/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,14875
OLG Hamm, 04.06.2013 - 11 UF 130/12 (https://dejure.org/2013,14875)
OLG Hamm, Entscheidung vom 04.06.2013 - 11 UF 130/12 (https://dejure.org/2013,14875)
OLG Hamm, Entscheidung vom 04. Juni 2013 - 11 UF 130/12 (https://dejure.org/2013,14875)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,14875) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die Umwandlung einer thailändischen Adoption in eine Volladoption nach deutschen Recht

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Familienrecht - Thailändische Adoption ermöglicht keine Volladoption nach deutschem Recht

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Thailändische Adoption ermöglicht keine Volladoption nach deutschem Recht

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Thailändische Adoption ermöglicht keine Volladoption nach deutschem Recht

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Thailändische Adoption ermöglicht keine Volladoption nach deutschem Recht

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Thailändische Adoption ermöglicht keine Volladoption nach deutschem Recht - Verweigerte Volladoption führt nicht zur Beeinträchtigung des Kindeswohls

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht