Rechtsprechung
   VGH Bayern, 20.01.2012 - 11 ZB 11.2815   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,24334
VGH Bayern, 20.01.2012 - 11 ZB 11.2815 (https://dejure.org/2012,24334)
VGH Bayern, Entscheidung vom 20.01.2012 - 11 ZB 11.2815 (https://dejure.org/2012,24334)
VGH Bayern, Entscheidung vom 20. Januar 2012 - 11 ZB 11.2815 (https://dejure.org/2012,24334)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,24334) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Aberkennung des Rechts, von einer ausländischen Fahrerlaubnis im Inland Gebrauch zu machen;Verlust der Fahreignung durch Heroinabhängigkeit;Voraussetzungen für die Wiedergewinnung der Fahreignung nicht erfüllt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • VG Düsseldorf, 08.06.2014 - 14 K 5886/13

    Entzug der Fahrerlaubnis im Falle einer nichttherapierten

    vgl. VGH Bayern, Beschluss vom 20.01.2012 - 11 ZB 11.2815 -, Rn. 13 f., juris, unter Bezugnahme auf Ziffer 3.12.1 der Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahreignung.

    vgl. VGH Bayern, Beschluss vom 20.01.2012 - 11 ZB 11.2815 -, Rn. 14, juris, unter Bezugnahme auf Ziffer 3.12.1 der Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahreignung.

  • VG Bayreuth, 04.07.2019 - B 1 S 19.536

    Entziehung der Fahrerlaubnis wegen Alkoholabhängigkeit

    Zum anderen ist zu beachten, dass die erforderliche Abstinenzzeit von einem Jahr in der Regel nach erfolgter Entgiftung und Entwöhnung liegen muss (vgl. hierzu u.a. BayVGH, B.v. 24.08.2010 - 11 CS 10.1139; B.v. 18.3.2013 - 11 CS 13.345; B.v. 23.5.2012 - 11 CS 12.832; B.v. 27.3.2012 - 11 CS 12.201; B.v. 20.1.2012 - 11 ZB 11.2815; B.v. 16.1.2009 - 11 CS 08.1671 - juris).
  • VG Würzburg, 26.03.2014 - W 6 S 14.189

    Isolierter Prozesskostenhilfeantrag für noch zu stellenden Sofortantrag auf

    Die Ein-Jahres-Frist beginnt bei einer Drogen- und Alkoholabhängigkeit erst nach einem erfolgreichen Abschluss der Entgiftung und Entwöhnung zu laufen (vgl. Nr. 3.11.1 und 3.12.1 der Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahreignung, Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M, 115, Stand: 2.11.2009, Schubert/Schneider/Eisenmenger/ Stephan, Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahreignung, Kommentar, 2. Aufl. 2005, S. 164 ff. und 190 ff. sowie VG Bayreuth, B.v. 23.10.2012 - B 1 S 12.763 - juris; BayVGH, B.v. 20.1.2012 - 11 ZB 11.2815 - juris).
  • VG Bayreuth, 23.10.2012 - B 1 S 12.763

    Verlust der Fahreignung wegen Betäubungsmittelkonsums

    Hinzu kommt, dass bei bzw. nach Drogenabhängigkeit die erforderliche Abstinenzzeit von mindestens einem Jahr nach erfolgter Entgiftung und Entwöhnung liegen muss, wie sich aus Ziffer 9.5 der Anlage 4 zur FeV und Ziffer 3.12.1 der Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahrereignung eindeutig ergibt (vgl. hierzu ausdrücklich BayVGH vom 20.1.2012 Az. 11 ZB 11.2815 sowie z.B. vom 25.5.2010 Az. 11 CS 10.227, vom 4.1.2010 Az. 11 CS 09.2608, vom 4.6.2007 Az. 11 CS 06.2947, vom 31.5.2007 Az. 11 CS 06.2694, vom 28.3.2007 Az. 11 CS 06.1478, vom 16.1.2007 Az. 11 CS 06.1268, vom 9.1.2007 Az. 11 ZB 05.2087, vom 5.4.2006 Az. 11 CS 05.2853 und grundlegend vom 9.5.2005 in BayVBl 2006, 18 ff.).
  • VG Bayreuth, 05.11.2015 - B 1 S 15.712

    Rechtmäßigkeit der Anordnung einer Gutachtensbeibringung nach Entziehung der

    Weiterhin ist zu beachten, dass die erforderliche Abstinenzzeit von einem Jahr in der Regel nach erfolgter Entgiftung und Entwöhnung liegen muss (vgl. hierzu u. a. BayVGH, B.v. 18.3.2013 - 11 CS 13.345; B.v. 23.5.2012 - 11 CS 12.832; B.v. 27.3.2012 - 11 CS 12.201; B.v. 20.1.2012 - 11 ZB 11.2815; B.v. 16.1.2009 - 11 CS 08.1671 - juris).
  • VG Würzburg, 19.03.2014 - W 6 K 13.1173

    Beginn des einjährigen Abstinenzzeitraums erst nach erfolgreicher Entgiftung und

    Die vom Klägerbevollmächtigten angesprochene 1-Jahres-Frist beginnt bei einer Drogenabhängigkeit erst nach einem erfolgreichen Abschluss der Entgiftung und Entwöhnung zu laufen (vgl. Nr. 3.12.1 der Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahreignung, Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Mensch und Sicherheit, Heft M 115, Stand 2.11.2009; Schubert/Schneider/Eisenmenger/ Stephan, Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahreignung, Kommentar 2. Aufl. 2005, S. 190 ff. sowie VG Bayreuth, B.v. 23.10.2012 - B 1 S 12.763 - juris; BayVGH, B.v. 20.1.2012 - 11 ZB 11.2815 - juris).
  • VG Bayreuth, 21.05.2012 - B 1 S 12.245

    Entziehung der Fahrerlaubnis; Betäubungsmittelabhängigkeit im Strafurteil

    Wie sich aus Ziffer 9.5 der Anlage 4 zur FeV und Ziffer 3.12.1 der Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahrereignung eindeutig ergibt, muss die erforderliche Abstinenzzeit von mindestens einem Jahr bei bzw. nach Drogenabhängigkeit nach der erfolgten Entgiftung und Entwöhnung liegen (vgl. hierzu ausdrücklich BayVGH vom 20.1.2012 Az. 11 ZB 11.2815 sowie z.B. vom 25.5.2010 Az. 11 CS 10.227, vom 4.1.2010 Az. 11 CS 09.2608, vom 4.6.2007 Az. 11 CS 06.2947, vom 31.5.2007 Az. 11 CS 06.2694, vom 28.3.2007 Az. 11 CS 06.1478, vom 16.1.2007 Az. 11 CS 06.1268, vom 9.1.2007 Az. 11 ZB 05.2087, vom 5.4.2006 Az. 11 CS 05.2853 und grundlegend vom 9.5.2005 in BayVBl 2006, 18 ff.).
  • VG Bayreuth, 04.07.2014 - B 1 K 14.168

    Verlust der Fahreignung wegen Alkoholabhängigkeit

    Weiterhin ist zu beachten, dass die erforderliche Abstinenzzeit von einem Jahr in der Regel nach erfolgter Entgiftung und Entwöhnung liegen muss (vgl. hierzu u.a. BayVGH, B.v. 18.3.2013 - 11 CS 13.345; B.v. 23.5.2012 - 11 CS 12.832; B.v. 27.3.2012 - 11 CS 12.201; B.v. 20.1.2012 - 11 ZB 11.2815 - und B.v. 16.1.2009 - 11 CS 08.1671 - juris).
  • VG Bayreuth, 19.12.2013 - B 1 S 13.820

    Verlust der Fahreignung wegen Alkoholabhängigkeit

    und 3.12.1 der Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahrereignung in der Regel nach erfolgter Entgiftung und Entwöhnung liegen muss (vgl. hierzu u.a. BayVGH, B.v. 18.3.2013 - 11 CS 13.345; B.v. 23.5.2012 - 11 CS 12.832; B.v. 27.3.2012 - 11 CS 12.201; B.v. 20.1.2012 - 11 ZB 11.2815 - und B.v. 16.1.2009 - 11 CS 08.1671 - juris).
  • VG Würzburg, 08.07.2013 - W 6 S 13.543

    Entziehung der Fahrerlaubnis

    Die bei einer Drogenabhängigkeit erforderliche Abstinenzzeit von einem Jahr beginnt erst nach erfolgreichem Abschluss der Entgiftung und Entwöhnung zu laufen (vgl. BayVGH, B.v. 20.01.2012 - 11 ZB 11.2815 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht