Rechtsprechung
   LG Köln, 23.05.2016 - 113 KLs 34/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,11060
LG Köln, 23.05.2016 - 113 KLs 34/15 (https://dejure.org/2016,11060)
LG Köln, Entscheidung vom 23.05.2016 - 113 KLs 34/15 (https://dejure.org/2016,11060)
LG Köln, Entscheidung vom 23. Mai 2016 - 113 KLs 34/15 (https://dejure.org/2016,11060)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,11060) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation)

    Gericht lässt Daten aus Mietfahrzeug auslesen: Fahrer nach fahrlässiger Tötung überführt

  • heise.de (Pressebericht, 22.07.2016)

    Car-Sharing-Unfall: Aufregung um angebliche Datenprofile in BMWs

  • spiegel.de (Pressebericht, 23.05.2016)

    Fahrlässige Tötung: Knapp drei Jahre Haft für Kölner Raser

  • spiegel.de (Pressemeldung, 21.07.2016)

    Unfall mit Carsharing-Auto: BMW liefert Gericht Bewegungsprofil eines Kunden

  • maslaton.de (Kurzinformation)

    Gericht lässt Geschwindigkeitsdaten auslesen

  • datenschutzbeauftragter-info.de (Kurzinformation)

    Carsharing - Bleibt der Datenschutz auf der Strecke?


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • ksta.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 18.05.2016)

    Video von Raser-Unfall schockt Zuschauer im Gerichtssaal

Besprechungen u.ä.

  • ksta.de (Pressekommentar, 23.05.2016)

    Raser-Prozess: Das Urteil bleibt unbefriedigend

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Berlin, 27.02.2017 - 535 Ks 8/16

    Raser erstmals wegen Mordes verurteilt

    Im Kölner "Autoraserfall von der Aachener Straße" (Urteil des Landgerichts Köln vom 23.05.2016 - 113 KLs 34/15 -, bestätigt durch Beschluss des BGH vom 22.11.2016 - 4 StR 501/16 -, beide bei juris) schleuderte der Täter nach einem Fahrspurwechsel bei einer Geschwindigkeit von 109 km/h und der Kollision mit einem anderen Fahrzeug über einen Kreuzungsbereich, prallte gegen den Mast einer Lichtzeichenanlage und erfasste nach 75 Metern einen Fahrradfahrer tödlich.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht