Rechtsprechung
   AG Bonn, 17.03.2010 - 115 C 112/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,30494
AG Bonn, 17.03.2010 - 115 C 112/09 (https://dejure.org/2010,30494)
AG Bonn, Entscheidung vom 17.03.2010 - 115 C 112/09 (https://dejure.org/2010,30494)
AG Bonn, Entscheidung vom 17. März 2010 - 115 C 112/09 (https://dejure.org/2010,30494)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,30494) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    § 34 Abs. 1 RVG; §§ 611 Abs. 1; 612 Abs. 2 BGB
    Wenn ein Telefongespräch mit dem Rechtsanwalt stillschweigend einen Beratungsvertrag begründet / "Rechtsanwälte stehen gerichtsbekanntermaßen unter einigem wirtschaftlichen Druck”

  • openjur.de

    Anwaltlicher Beratungsvertrag, Erkundigung

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    BGB § 611 Abs. 1
    Anwaltlicher Beratungsvertrag, Erkundigung

  • stroemer.de

    Erstberatungshonorar

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Bereits durch eine telefonische Erkundigung bei einem Rechtsanwalt kann durch schlüssiges Verhalten ein Dienstvertrag zustande kommen; Auswirkungen einer telefonischen Erkundigung bei einem Rechtsanwalt auf das Zustandekommen eines Dienstvertrages; Berücksichtigung der ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • AG Bad Segeberg, 13.11.2014 - 17a C 185/13

    Bewertung der Übersendung einer in den Kanzleiräumen unterschriebenen Vollmacht

    Insbesondere folgt aus der von dem Kläger zitierten Entscheidung des Amtsgerichts Bonn (Urt. v. 17.03.2010 - 115 C 112/09) nichts Abweichendes.
  • LG Oldenburg, 12.07.2011 - 16 S 72/11

    Zur Anwaltsempfehlung durch einen Reparaturbetrieb und zur Anwaltsvollmacht

    Insbesondere folgt aus der von dem Kläger zitierten Entscheidung des Amtsgerichts Bonn (Urt. v. 17.03.2010 - 115 C 112/09) nichts Abweichendes.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht