Weitere Entscheidung unten: LG Düsseldorf, 03.06.2015

Rechtsprechung
   LG Freiburg, 20.06.2016 - 12 O 137/15 KfH   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • damm-legal.de

    Nicht jede Hotelwerbung mit Sternen weist (irreführend) auf ein Hotelklassifizierungssystem hin

  • JurPC

    Zur Wettbewerbswidrigkeit der Internetwerbung eines Hotels

  • online-und-recht.de

    Internetwerbung eines Hotels mit 4 goldenen Sternen nicht immer wettbewerbswidrig

  • kanzlei.biz

    Hotel-Werbung mit vier goldenen Sternen kann zulässig sein

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an einen Verstoß gegen Wettbewerbsrecht wegen Irreführung bei der Bewerbung eines Hotels mit vier Sternen im Internet

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Nicht jede Hotelwerbung mit Sternen weist (irreführend) auf ein Hotelklassifizierungssystem hin

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Internetwerbung eines Hotels mit 4 Sternen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Online-Werbung eines Hotels mit 4 Sternen nicht immer irreführend und wettbewerbswidrig

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Sterne im Hotel-Wappen Hotelbewertung?

Papierfundstellen

  • MMR 2016, 687
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   LG Düsseldorf, 03.06.2015 - 12 O 137/15   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • online-und-recht.de

    Unterlassungsanspruch gegen Namensnennung in einem Presseartikel

  • kanzlei.biz

    Zulässigkeit der Namensnennung in journalistischer Berichterstattung

  • Jurion

    Unterlassungsbegehren gegenüber einem Presseorgan bzgl. verschiedener Äußerungen im Zusammenhang mit einem Bericht über einen Missbrauchsskandal an einer Schule; Recht der Anonymisierung als Ausfluss des allgemeinen Persönlichkeitsrechts

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Online-Presseartikel über Missbrauchsskandal - Name des Opfers darf nicht genannt werden

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Unterlassung gegen Namensnennung in Presseartikel

  • Jurion (Kurzinformation)

    Berichterstattung kann auch bei wahrer Tatsachenbehauptung Eingriff in das Persönlichkeitsrecht und damit rechtswidrig sein

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Zum Umfang einer Namensnennung in einem Presseartikel

  • das-gruene-recht.de (Kurzinformation)

    Missbrauchsopfer darf im Internet nicht namentlich benannt werden

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Unterlassungsanspruch im einstweiligen Rechtsschutzverfahren bei Presseveröffentlichung ohne hinreichende Einwilligung

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Unterlassungsanspruch im einstweiligen Rechtsschutzverfahren bei Presseveröffentlichung ohne hinreichende Einwilligung

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht