Weiteres Verfahren unten: LG Osnabrück

Rechtsprechung
   LG Osnabrück, 11.10.2013 - 12 O 2885/12   

Volltextveröffentlichung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruchsdurchsetzung im zivilgerichtlichen Verfahren

Kurzfassungen/Presse (14)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Versäumnisurteil gegen Heidi K. aus Bad Rothenfelde: 80.000,- Schmerzensgeld

  • faz.net (Pressebericht, 11.10.2013)

    Fall "Horst Arnold": Heidi K. zu Schmerzensgeldzahlung verurteilt

  • lto.de (Kurzinformation)

    Lehrerin verurteilt - 80.000 Euro Schmerzensgeld für Falschaussage

  • Jurion (Pressemitteilung)

    Versäumnisurteil gegen Heidi K. aus Bad Rothenfelde - 80.000 EUR Schmerzensgeld

  • Jurion (Kurzinformation)

    Heidi K. legt Einspruch gegen Versäumnisurteil ein

  • welt.de (Pressemeldung, 11.10.2013)

    Heidi K. zu 80.000 Euro Schmerzensgeld verurteilt

  • berliner-kurier.de (Pressemeldung, 11.10.2013)

    Vergewaltigungslüge: Lehrerin muss 80.000 Euro Schmerzensgeld zahlen

  • spiegel.de (Pressemeldung, 22.10.2013)

    Erfundene Vergewaltigung: Lehrerin legt Einspruch gegen Schmerzensgeldurteil ein

  • thorsten-blaufelder.de (Kurzinformation)

    80.000 Euro Schmerzensgeld für erfundenen Vergewaltigungsvorwurf

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Späte Gerechtigkeit für einen unschuldig Verurteilten

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    80.000 Euro Schmerzensgeld für erfundenen Vergewaltigungsvorwurf

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Erfundene Vergewaltigung: 80.000 Euro Schmerzensgeld für Falschaussage - Versäumnisurteil gegen Heidi K. aus Bad Rothenfelde


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • niedersachsen.de (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung)

    Schmerzensgeldklage gg. Heidi K. aus Bad Rothenfelde - Vergewaltigung erfunden?

  • spiegel.de (Pressemeldung zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 20.09.2013)

    Erfundene Vergewaltigung: Tochter von Horst Arnold fordert 80.000 Euro Schadensersatz

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Horst Arnold

Sonstiges

  • niedersachsen.de (Meldung mit Bezug zur Entscheidung)

    Heidi K. legt Einspruch gegen Versäumnisurteil ein

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   LG Osnabrück - 12 O 2885/12   

Zurückgenommen

Kurzfassungen/Presse

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Schmerzensgeldklage gegen Heidi K. wurde zurückgenommen - Zivilprozess beendet

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zum Verfahren)

    Horst Arnold

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht