Rechtsprechung
   LG Düsseldorf, 21.11.2012 - 12 O 426/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,36276
LG Düsseldorf, 21.11.2012 - 12 O 426/11 (https://dejure.org/2012,36276)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 21.11.2012 - 12 O 426/11 (https://dejure.org/2012,36276)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 21. November 2012 - 12 O 426/11 (https://dejure.org/2012,36276)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,36276) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • IWW
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UrhG § 2 Abs. 1 Nr. 4
    Urheberrechtsverletzungen gegenüber einem Architekten nach Veränderungen am Bauobjekt (u.a. bzgl. Trennwände, Schließung von Oberlichtern) durch den Eigentümer

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Farbgestaltung urheberrechtlich geschützt?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Urheberrechtsverletzungen gegenüber einem Architekten nach Veränderungen am Bauobjekt (u.a. bzgl. Trennwände, Schließung von Oberlichtern) durch den Eigentümer

  • mek-law.de (Kurzinformation/Entscheidungsbesprechung)

    Was unterliegt dem Urheberrechtsschutz des Architekten?

  • koelner-hug.de (Kurzinformation/Leitsatz)

    Urheberrecht des Architekten an Innenräumen?

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Individuell geschaffene Elemente eines geschützten Gebäudes sind nicht stets urheberrechtsfähig

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Urheberrechtlicher Schutz von Gebäuden

  • dopatka.eu (Kurzinformation)

    Urheberrechtlicher Schutz von Gebäuden: Architekt kann nicht gegen Wandanstrich in Innenräumen vorgehen

Besprechungen u.ä. (2)

  • mek-law.de (Kurzinformation/Entscheidungsbesprechung)

    Was unterliegt dem Urheberrechtsschutz des Architekten?

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Kein Urheberrechtsschutz für einzelne Werkelemente! (IBR 2013, 359)

Papierfundstellen

  • BauR 2013, 510
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht