Rechtsprechung
   VGH Hessen, 28.06.2005 - 12 Q 9/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,39124
VGH Hessen, 28.06.2005 - 12 Q 9/05 (https://dejure.org/2005,39124)
VGH Hessen, Entscheidung vom 28.06.2005 - 12 Q 9/05 (https://dejure.org/2005,39124)
VGH Hessen, Entscheidung vom 28. Juni 2005 - 12 Q 9/05 (https://dejure.org/2005,39124)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,39124) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Die A 380-Wartungshalle darf gebaut werden

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • BVerwG, 07.09.2005 - 4 B 49.05

    Gericht der Hauptsache; Nichtabhilfebeschluss, verfrühter; FFH-Gebiet,

    Der Beschluss des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs vom 28. Juni 2005 - 12 Q 9/05 - wird nicht geändert.

    Mit Beschluss vom selben Tage (12 Q 9/05) hat der Verwaltungsgerichtshof den Antrag des Klägers, die aufschiebende Wirkung seiner Klage gegen den genannten Planfeststellungsbeschluss anzuordnen, abgelehnt.

    Der Senat macht von seiner Befugnis, den Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs vom 28. Juni 2005 - 12 Q 9/05 - von Amts wegen zu ändern, keinen Gebrauch.

  • VGH Hessen, 28.06.2005 - 12 A 8/05

    Eingriff in Schutzgebiete; Eingriffsverbot; Planfeststellung; Opferung von

    Mit weiterem, beim Verwaltungsgerichtshof am 3. Januar 2005 eingegangenem Schriftsatz hat er vorläufigen Rechtsschutz begehrt (Az.: 12 Q 9/05).

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sachverhalts und des Vorbringens der Beteiligten wird auf die von ihnen in diesem Verfahren und im Eilverfahren 12 Q 9/05 eingereichten Schriftsätze nebst Anlagen und den Inhalt der zum Verfahren beigezogenen Behördenakten des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung (93 Ordner) und des Regierungspräsidiums Darmstadt (7 Hefter) Bezug genommen, die zum Gegenstand der mündlichen Verhandlung gemacht worden sind.

    So hat auch der Kläger mit seinem Schriftsatz vom 31. Dezember 2004 in dem Eilverfahren 12 Q 9/05 als Anlage 9 (Bl. 317 der Akte 12 Q 9/05) einen Plan der Beigeladenen vom 23. September 2004 vorgelegt, in dem das geplante Terminal 3 in Einzelheiten dargestellt ist.

  • VGH Hessen, 28.06.2005 - 12 A 35/05

    Die A 380-Wartungshalle darf gebaut werden

    Aktenzeichen: 12 A 3933/04 Klage Stadt Mörfelden-Walldorf 12 A 3/05 Klage Stadt Rüsselsheim 12 A 8/05 Klage BUND 12 A 11/05 Klage Stadt Raunheim 12 A 35/05 Klage Kreis Groß-Gerau 12 A 216/05 Klagen Stadt u. private Kläger aus Neu-Isenburg 12 A 226/05 Klage Gemeinnützige Baugesellschaft Offenbach 12 Q 7/05 Eilantrag Stadt Rüsselsheim 12 Q 9/05 Eilantrag BUND 12 Q 10/05 Eilantrag Stadt Raunheim 12 Q 34/05 Eilantrag Kreis Groß-Gerau 12 Q 221/05 Eilanträge Stadt Neu-Isenburg und private Antragsteller.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht