Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 18.04.2018 - 12 S 1098/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,12023
VGH Baden-Württemberg, 18.04.2018 - 12 S 1098/17 (https://dejure.org/2018,12023)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 18.04.2018 - 12 S 1098/17 (https://dejure.org/2018,12023)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 18. April 2018 - 12 S 1098/17 (https://dejure.org/2018,12023)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,12023) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Ausbildungsförderung für Besuch des 11. Schuljahres; zumutbare Ausbildungsstätte bei abweichendem Gymnasientyp; Fremdsprachenwahl als Schwerpunkt in der Mittelstufe

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 7 Abs 1 S 1 BAföG, § 2 Abs 1 S 1 Nr 1 BAföG, § 2 Abs 1a S 1 Nr 1 BAföG vom 22.05.1990
    Ausbildungsförderung für Besuch des 11. Schuljahres; zumutbare Ausbildungsstätte bei abweichendem Gymnasientyp; Fremdsprachenwahl als Schwerpunkt in der Mittelstufe

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch eines Schülers auf Ausbildungsförderung für den Besuch des 11. Schuljahres einer anerkannten, genehmigten Ersatzschule; Zumutbarkeit der Verweisung auf ein wohnortnahes entsprechendes Gymnasium zwei Jahre vor dem Ablegen des Abiturs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • justiz-bw.de (Pressemitteilung)

    Zumutbares wohnortnahes Gymnasium vorhanden - Kein BAföG für Besuch einer Privatschule

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch eines Schülers auf Ausbildungsförderung für den Besuch des 11. Schuljahres einer anerkannten, genehmigten Ersatzschule; Zumutbarkeit der Verweisung auf ein wohnortnahes entsprechendes Gymnasium zwei Jahre vor dem Ablegen des Abiturs

  • rabüro.de (Pressemitteilung)

    Zumutbares wohnortnahes Gymnasium: Kein BAföG für Besuch einer Privatschule

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Zumutbares wohnortnahes Gymnasium vorhanden - Kein BAföG für Besuch einer Privatschule

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kein Anspruch auf BAföG für Besuch einer Privatschule bei zumutbarem Besuch des Gymnasiums am Wohnort - Allgemeinbildendes Gymnasium mit entsprechendem Ausbildungsprofil wie Privatschule gilt als zumutbare Ausbildungsstätte

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DÖV 2018, 635 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Niedersachsen, 30.05.2018 - 10 OA 194/18

    Bestimmung des Gegenstandswerts bei laufenden Leistungen im Rahmen der

    2 Der Gegenstandswert bestimmt sich in nach § 188 VwGO gerichtskostenfreien Verfahren, zu denen das vorliegende Verfahren gehört, nach § 23 Abs. 1 Satz 2 RVG ( so auch: BVerwG, Beschluss vom 20.04.2011 - 6 C 10.10 -, juris Rn. 4 (Angelegenheit der Fürsorge); VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 18.04.2018 - 12 S 1098/17 -, juris Rn. 57 (BAföG); Sächsisches OVG, Beschluss vom 20.12.2017 - 4 B 294/17 -, juris Rn. 9 (SGB VIII); Thüringer OVG, Beschluss vom 24.08.2017 - 3 VO 629/16 -, juris Rn. 6; a.A. nach § 23 Abs. 1 Satz 1 RVG: OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 27.08.2013 - 12 E 809/13 -, juris Rn. 3 (SGB VIII); Bayerischer VGH, Beschluss vom 11. März 2013 - 12 C 12.2773 -, juris Rn. 3 (Schwerbehindertenrecht); Hartmann, Kostengesetze, 47. Auflage 2017, GKG § 52 Rn. 3; nach § 23 Abs. 3 Satz 2 RVG: Hessischer VGH, Beschluss vom 05.06.2013 - 10 E 849/13 -, juris Rn. 6; Niedersächsisches OVG, Beschluss vom 26.11.2013 - 4 OA 284/13 -, juris Rn. 2, und Beschluss vom 19.03.2010 - 4 OA 28/10 -, juris Rn. 2, letzterer noch zu § 23 RVG i.d.F.v. 05.05.2004).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht