Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 07.12.2010 - 12 U 102/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,3793
OLG Karlsruhe, 07.12.2010 - 12 U 102/10 (https://dejure.org/2010,3793)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 07.12.2010 - 12 U 102/10 (https://dejure.org/2010,3793)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 07. Dezember 2010 - 12 U 102/10 (https://dejure.org/2010,3793)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,3793) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB § 839 Abs. 1; GG Art. 34
    Pflichtverletzung bei Bestätigung einer Unterschrift unter Testament durch Ortsvorsteher

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Pflichten des Ortsvorstehers bei Bestätigung der Unterschrift unter ein Testament

  • streifler.de (Kurzinformation und Volltext)

    Erbrecht: Amtsträger haftet bei Bestätigung einer Unterschrift unter einem nichtigen Testament

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 839
    Pflichten des Ortsvorstehers bei Bestätigung der Unterschrift unter ein Testament

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Oberlandesgericht Karlsruhe (Pressemitteilung)

    Stadt Baden-Baden haftet für einen Ortsvorsteher wegen Bestätigung einer Unterschrift unter einem nichtigen Testament

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der Ortsvorsteher bei der Testamentserrichtung

  • lto.de (Kurzinformation)

    Stadt muss trotz nichtigen Testaments zahlen

  • lto.de (Kurzinformation)

    Stadt muss trotz nichtigen Testaments zahlen

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Familienrecht - Der ein Testament versiegelnde Ortsvorsteher handelt pflichtwidrig

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Ortsvorsteher bestätigte Testament: Es war aber nichtig - Kommune haftet für den Verlust derjenigen, die hätten erben sollen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2011, 483
  • FamRZ 2011, 844
  • VersR 2011, 800
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht