Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 06.06.2013 - 12 U 204/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,13937
OLG Karlsruhe, 06.06.2013 - 12 U 204/12 (https://dejure.org/2013,13937)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 06.06.2013 - 12 U 204/12 (https://dejure.org/2013,13937)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 06. Juni 2013 - 12 U 204/12 (https://dejure.org/2013,13937)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,13937) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rabüro.de

    Zur Feststellung arglistigen Handels bei falscher Schilderung des Schadenshergangs gegenüber dem Haftpflichtversicherer

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AHB 2005 § 5 Abs. 3
    Leistungsfreiheit des Jagdhaftpflichtversicherers wegen unsrichztiger Angaben über den Schadenshergang

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen der Leistungsfreiheit eines Jagdhaftpflichtversicherers wegen unrichtiger Angaben des Versicherungsnehmers über den Schadenshergang; Feststellung arglistigen Verhaltens bei der unrichtigen Schilderung des Schadensablaufs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (16)

  • Oberlandesgericht Karlsruhe (Pressemitteilung)

    Kein Versicherungsschutz bei arglistiger Täuschung des Haftpflichtversicherers über den Schadenshergang

  • ra-skwar.de (Pressemitteilung)

    Haftpflichtversicherung - Leistungsfreiheit - Täuschung, arglistige

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die falsche Schilderung eines Schadensfalles

  • lto.de (Kurzinformation)

    OLG Karlsruhe zu Haftpflichtversicherung - Kein Versicherungsschutz bei Arglist

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Arglistiges Handeln bei falscher Schilderung des Schadenhergangs gegenüber dem Haftpflichtversicherer

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Jägerlatein - Jäger schildert Unfall falsch und täuscht den Jagdhaftpflichtversicherer

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Kein Versicherungsschutz bei arglistiger Täuschung des Haftpflichtversicherers über den Schadenshergang

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Verlust des Versicherungsschutzes bei arglistiger Täuschung

  • handelsblatt.com (Pressemeldung, 26.06.2013)

    Kein Versicherungsschutz für Lügner

  • badisches-tagblatt.de (Pressemeldung, 26.06.2013)

    Bei Lüge muss Versicherung nicht zahlen

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Leistungsfreiheit bei arglistiger Täuschung des Haftpflichtversicherers

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Bei arglistiger Täuschung über Schadenshergang kein Versicherungsschutz

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Kein Versicherungsschutz bei arglistiger Täuschung über Schadenshergang - Versicherungsrecht

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Kein Versicherungsschutz bei arglistiger Täuschung über Schadenshergang - Versicherungsrecht

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Versicherungsschutz entfällt bei Täuschung über Schadenshergang - Versicherungsrecht

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Jagdhaftpflichtversicherung zahlt nicht

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2013, 1191
  • MDR 2013, 1165
  • VersR 2013, 1393
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Braunschweig, 11.02.2019 - 11 U 74/17

    Vollkaskoversicherung muss für Schäden durch allein losfahrendes

    06.02.2003 - 12 U 204/12 -, juris Rn. 12).
  • LG Bonn, 12.11.2013 - 10 O 151/13

    Entschädigung aus einer Vollkaskoversicherung wegen Diebstahls eines PKW im Falle

    (OLG Köln Urteil vom 27.04.2010, Az 9 U 128/08, juris Rn. 27; OLG Karlsruhe, Urteil vom 06..06.2013, Az. 12 U 204/12).
  • LG Münster, 16.05.2017 - 115 O 132/16

    Wegfall der Voraussetzungen der Berufsunfähigkeit bei Nachprüfung

    Geht der Versicherer von einer Gesundheitsbesserung aus, muss der Versicherer darlegen, von welcher konkreten Veränderung im Gesundheitszustand er ausgeht (OLG Karlsruhe, Urteil vom 30.09.2014, 12 U 204/12, r+s 2015, 81).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht