Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 02.04.2009 - 12 U 214/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,6579
OLG Brandenburg, 02.04.2009 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2009,6579)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 02.04.2009 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2009,6579)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 02. April 2009 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2009,6579)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,6579) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Haftungsverteilung bei Kollision eines vorfahrtberechtigten drei vor ihm fahrende Rechtsabbieger unter Überfahren einer Sperrfläche überholenden Motorradfahrers mit einem wartepflichtigen Fahrzeug

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftungsverteilung bei Kollision eines vorfahrtberechtigten, drei vor ihm fahrende Rechtsabbieger unter Überfahren einer Sperrfläche überholenden Motorradfahrers mit einem wartepflichtigen Fahrzeug; Schmerzensgeld für die Verursachung eines Verkehrsunfalls bei einem ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (13)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 09.02.2010 - 12 U 214/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,15533
OLG Stuttgart, 09.02.2010 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2010,15533)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 09.02.2010 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2010,15533)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 09. Februar 2010 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2010,15533)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,15533) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Verkehrssicherungspflichtverletzung: Badeunfall eines Erwachsenen bei unbefugtem Aufenthalt in einem Schwimmbad; Haftung des Mitarbeiters des Hallenbades wegen Ermöglichung des Zutritts

  • Justiz Baden-Württemberg

    Verkehrssicherungspflichtverletzung: Badeunfall eines Erwachsenen bei unbefugtem Aufenthalt in einem Schwimmbad; Haftung des Mitarbeiters des Hallenbades wegen Ermöglichung des Zutritts

  • ra-skwar.de

    Sprung in unbekanntes Schwimmbecken - Querschnittslähmung - Haftung Dritter

  • rabüro.de

    Zur Haftung des Mitarbeiters des Hallenbades wegen Ermöglichung des Zutritts

  • rechtsportal.de

    BGB § 823 Abs. 1
    Schadensersatzansprüche wegen eines Badeunfalls beim unberechtigten nächtlichen Baden in einem Hallenbad

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Nächtlicher Kopfsprung ins Nichtschwimmerbecken

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Schadensersatzansprüche wegen eines Badeunfalls beim unberechtigten nächtlichen Baden in einem Hallenbad

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Nächtlicher Unfall im Hallenbad - Haustechniker, der Bekannte unbefugt einließ, haftet dafür nicht

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Kein Schmerzensgeld bei selbstverschuldeter Querschnittslähmung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2011, 313
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 24.04.2019 - 11 U 113/18

    Verkehrssicherungspflicht eines Reiseveranstalters und des Betreibers eines

    Ist die Gefahr unschwer rechtzeitig zu erkennen und ihr ohne weiteres auszuweichen, darf der für die Verkehrsfläche Verantwortliche darauf vertrauen, dass der Betroffene die Gefahr erkennt und sich selbst schützt oder sich der Gefahr nicht aussetzt; in diesen Fällen ist auch eine Warnung oder besondere Kennzeichnung der Gefahrenstelle nicht erforderlich (vgl. BGH, Urteil vom 11.12.1984 - VI ZR 218/83, NJW 1985, 1076, 1077; OLG Stuttgart, Urteil vom 09.02.2010 - 12 U 214/08, NJW-RR 2011, 313, 314; MünchKomm.BGB/ Wagner, 7. Aufl., § 823 Rn. 426 f.; Palandt/Sprau, BGB, 78. Aufl., § 823 Rn. 51).
  • LG Coburg, 04.03.2014 - 22 O 619/13

    Ausgehängte Tür wird beiseite geschoben und stürzt um: Kein Schadensersatz!

    Der Schädiger kann in einem solchen Fall davon ausgehen, dass der Geschädigte selbst Vorkehrungen zum eigenen Schutz trifft (vgl. OLG Stuttgart NJW-RR 2011, 313).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 28.10.2009 - 12 U 214/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,29246
OLG Stuttgart, 28.10.2009 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2009,29246)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 28.10.2009 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2009,29246)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 28. Januar 2009 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2009,29246)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,29246) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Verkehrssicherungspflicht: Haftung eines Dritten bei eigenverantwortlicher Selbstgefährdung im Fall eines Kopfsprungs in den unbeleuchteten Nichtschwimmerbereich eines Hallenbades

  • Justiz Baden-Württemberg

    Verkehrssicherungspflicht: Haftung eines Dritten bei eigenverantwortlicher Selbstgefährdung im Fall eines Kopfsprungs in den unbeleuchteten Nichtschwimmerbereich eines Hallenbades

  • Wolters Kluwer
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • bld.de (Leitsatz/Kurzmitteilung)

    Keine Haftung für Querschnittslähmung nach unbefugtem nächtlichem Schwimmbadbesuch

  • treffpunkt-kommune.de (Kurzinformation)

    Nachts im Bad

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2010, 1091
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 21.04.2009 - 12 U 214/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,43424
OLG Karlsruhe, 21.04.2009 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2009,43424)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 21.04.2009 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2009,43424)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 21. April 2009 - 12 U 214/08 (https://dejure.org/2009,43424)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,43424) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht