Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 05.07.2012 - 12 U 231/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,59787
OLG Brandenburg, 05.07.2012 - 12 U 231/11 (https://dejure.org/2012,59787)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 05.07.2012 - 12 U 231/11 (https://dejure.org/2012,59787)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 05. Juli 2012 - 12 U 231/11 (https://dejure.org/2012,59787)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,59787) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    Werkvertrag: Kostenvorschussanspruch zur Mängelbeseitigung; Voraussetzungen einer konkludenten Abnahme; Beginn der Verjährungsfrist

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Eigentümergemeinschaft kann Gewährleistungsansprüche gegen Bauträger in Prozessstandschaft geltend machen, wenn auch nur ein Wohnungseigentümer unverjährte Gewährleistungsansprüche besitzt; § 633 Abs. 3 BGB a.F.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 641
    Zeitpunkt der Abnahme von Bauleistungen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verjährungsfrist für Mängel am Gemeinschaftseigentum wird individuell bestimmt!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Auswirkungen der Vereinbarung einer förmlichen Abnahme von Bauleistungen; Anforderungen an einen konkludenten Verzicht der Vereinbarung einer förmlichen Abnahme

Besprechungen u.ä. (4)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Nur ein Erwerber hat unverjährte Mängelrechte: Gemeinschaft kann für alle Eigentümer klagen! (IMR 2014, 256)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Konkludente Abnahme trotz wesentlicher Mängel möglich? (IBR 2014, 1107)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Verjährung beginnt mit der Abnahme: Das gilt auch für vorher entstandene Mängelansprüche! (IBR 2014, 338)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Nur ein Erwerber hat unverjährte Mängelrechte: Gemeinschaft kann für alle Eigentümer klagen! (IBR 2014, 452)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG München, 10.11.2015 - 9 U 4218/14

    Verjährungsbeginn für Mängelansprüche mit konkludenter Abnahme durch Zahlung bei

    Dem ist jedoch nach Auffassung des Gerichts nicht zu folgen (ebenso Brandenburgisches Oberlandesgericht, Urteil vom 05.07.2012 - 12 U 231/11 -, zitiert nach juris, Rdn. 50).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 24.05.2016 - 15 A 1984/14

    Ersatz von Mängelbeseitigungskosten aus einem Durchführungsvertrag zu einem

    vgl. BGH, Urteil vom 8. Juli 2010 - VII ZR 171/08 -, juris, Rn. 14, 16 und 20 (= NJW 2010, 3573); Bbg. OLG, Urteil vom 5. Juli 2012 - 12 U 231/11 -, juris, Rn. 49.

    Dazu, dass bereits der ursprünglich eingeklagte Kostenvorschuss zur Mängelbeseitigung bei Rechtshängigkeit zu verzinsen ist, siehe BGH, Urteil vom 14. April 1983 - VII ZR 258/82 -, juris, Rn. 10 f.(= NJW 1983, 2191); Bbg. OLG, Urteil vom 5. Juli 2012 - 12 U 231/11 -, juris, Rn. 55.

  • LG Schweinfurt, 23.01.2015 - 22 O 135/13

    Konkludente Abnahme mit Ablauf der Prüfungsfrist nach Fertigstellung

    Dass ihm schon vor diesem Zeitpunkt Gewährleistungsansprüche gegen den Unternehmer zustehen könnten, ändere hieran nichts (so auch OLG Brandenburg, - 12 U 231/11 = BeckRS 2014, 08113).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht