Weitere Entscheidung unten: OLG Frankfurt, 25.08.2016

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 16.11.2016 - I-12 U 52/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,44791
OLG Hamm, 16.11.2016 - I-12 U 52/16 (https://dejure.org/2016,44791)
OLG Hamm, Entscheidung vom 16.11.2016 - I-12 U 52/16 (https://dejure.org/2016,44791)
OLG Hamm, Entscheidung vom 16. November 2016 - I-12 U 52/16 (https://dejure.org/2016,44791)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,44791) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (15)

  • damm-legal.de

    Zu den Voraussetzungen der Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit und Durchführung der Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende

  • kanzlei.biz

    Beschränkung des Internetangebots auf Gewerbebetreibende muss deutliche Hinweise an geeigneter Stelle für Verbraucher enthalten

  • Betriebs-Berater

    Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende?

  • Verbraucherzentrale NRW (Kurzinformation und Volltext)

    Die Internetseite profi-kochrezepte.de muss Verbraucher ausdrücklich darauf hinweisen, dass sie Verträge nur mit Unternehmen abschließen möchte

  • ra.de
  • rewis.io
  • RA Kotz

    Internetangebot nur für Gewerbetreibende

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Klagebefugnis; Unterlassung; Aufwendungsersatz; Verbraucherschutz; elektronischer Geschäftsverkehr; Beschränkung; Unternehmer; Transparenz

  • rechtsportal.de

    Zulässigkeit und Durchführung der Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (24)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Internetangebot nur für Gewerbetreibende?

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Zu den Voraussetzungen der Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Beschränkung eines Online-Shops auf gewerbliche Kunden- deutliche ausdrückliche Bestätigung des gewerblichen Nutzungsstatus beim Anmelde- oder Bestellvorgang

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende

  • anwaltskanzlei-online.de (Kurzinformation)

    ECommerce: Nur eindeutig gewerbliche Ausrichtung schützt vor Verbraucherrechten

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Internetangebot nur für Gewerbetreibende?

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Internetangebot nur für Gewerbetreibende?

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Internetangebot nur für Gewerbetreibende?

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Online-Kochrezepte nur für Profis? - Richtet sich ein Internetangebot nur an "Gewerbetreibende", ist darauf deutlich hinzuweisen

  • versr.de (Kurzinformation)

    Internetangebot nur für Gewerbetreibende?

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Zulässige Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Beschränkung Gewerbetreibende

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Internetangebot wirksam auf Gewerbetreibende beschränken

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Website nur für Unternehmer/Gewerbetreibende

  • st-sozien.de (Kurzinformation)

    B2B-Shop muss klar als solcher erkennbar sein

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    B2B-Shop muss klar als solcher erkennbar sein

  • medienrecht-krefeld.de (Kurzinformation)

    Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende setzt klaren und transparenten Hinweis hierauf voraus

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Beschränkung eines Online-Shops auf B2B-Kunden - wie geht das?

  • bundesanzeiger-verlag.de (Kurzinformation)

    Anforderungen an verbraucherfreie Angebote im Internet

  • bundesanzeiger-verlag.de (Kurzinformation)

    Anforderungen an die Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Zur Beschränkung eines Internetangebots auf Gewerbetreibende

  • kanzlei-moegelin.de (Kurzinformation)

    Internetangebot nur für Gewerbetreibende

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2017, 617
  • MDR 2017, 76
  • GRUR-RR 2017, 198
  • MMR 2018, 271
  • BB 2017, 148
  • K&R 2017, 130
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 14.07.2017 - 19 U 104/17

    Inhaltskontrolle von beim Vertrieb von Nachrangdarlehen gegenüber Verbrauchern

    Die Eintragung ist konstitutiv; eine Überprüfung der sachlichen Eintragungsvoraussetzungen findet im Zivilprozess nicht statt (OLG Hamm, Urteil vom 16. November 2016 - I-12 U 52/16 -, Rn. 22, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 25.08.2016 - 12 U 52/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,51994
OLG Frankfurt, 25.08.2016 - 12 U 52/16 (https://dejure.org/2016,51994)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 25.08.2016 - 12 U 52/16 (https://dejure.org/2016,51994)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 25. August 2016 - 12 U 52/16 (https://dejure.org/2016,51994)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,51994) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 13.07.2017 - I ZB 94/16

    Streitwertbemessung: Wert der Beschwer bei Auskunftsanspruch

    Das Berufungsgericht hat die dagegen gerichtete Berufung des Beklagten als unzulässig verworfen, nachdem es den Streitwert für das Berufungsverfahren auf bis zu 500 EUR festgesetzt hatte (OLG Frankfurt, Beschluss vom 25. August 2016 - 12 U 52/16, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht