Weitere Entscheidung unten: OLG Koblenz, 03.07.2019

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 05.08.2019 - 12 U 57/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,25707
OLG Koblenz, 05.08.2019 - 12 U 57/19 (https://dejure.org/2019,25707)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 05.08.2019 - 12 U 57/19 (https://dejure.org/2019,25707)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 05. August 2019 - 12 U 57/19 (https://dejure.org/2019,25707)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,25707) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Unfall in der Waschstraße - ein Fahrzeug, das mit ausgeschaltetem Motor auf dem Förderband durch eine Waschstraße gezogen wird, ist nicht "in Betrieb"; der Halter haftet daher nicht aus Betriebsgefahr

  • lto.de (Kurzinformation)

    Unfall in der Waschanlage: Keine Betriebsgefahr bei ausgeschaltetem Motor

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Unfall in der automatischen Waschstraße und die Betriebsgefahr

  • juris.de (Pressemitteilung)

    § 7 StVG
    Fahrzeughalter haftet bei Unfall in automatischer Waschstraße nicht aus Betriebsgefahr

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zur Haftung bei Unfall auf Förderband der Waschstraße

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Unfall in der Waschstraße - unter Umständen kein Fall der Betriebsgefahr i.S.v. § 7 StVG

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Fahrzeug mit ausgeschaltetem Motor auf dem Förderband einer Waschstraße ist nicht "in Betrieb - Halter haftet daher nicht aus Betriebsgefahr

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2019, 1363
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Celle, 20.11.2019 - 14 U 172/18

    Schaden durch Fahrfehler in Waschstraße: Haftung aus Betriebsgefahr des Kfz

    (OLG Koblenz, Beschluss vom 3. Juli 2019 - 12 U 57/19, VersR 2019, 1384; Beschluss vom 5. August 2019 - 12 U 57/19, juris-Rn. 5 mwN; so auch schon KG, Urteil vom 28. März 1977 - 12 U 2468/75, VersR 1977, 626).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 03.07.2019 - 12 U 57/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,26301
OLG Koblenz, 03.07.2019 - 12 U 57/19 (https://dejure.org/2019,26301)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 03.07.2019 - 12 U 57/19 (https://dejure.org/2019,26301)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 03. Juli 2019 - 12 U 57/19 (https://dejure.org/2019,26301)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,26301) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Unfall in der Waschstraße - ein Fahrzeug, das mit ausgeschaltetem Motor auf dem Förderband durch eine Waschstraße gezogen wird, ist nicht "in Betrieb"; der Halter haftet daher nicht aus Betriebsgefahr

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2019, 1312
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht