Weitere Entscheidung unten: OLG Hamburg, 25.02.2020

Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 15.04.2020 - 12 UF 27/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,9367
OLG Hamburg, 15.04.2020 - 12 UF 27/19 (https://dejure.org/2020,9367)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 15.04.2020 - 12 UF 27/19 (https://dejure.org/2020,9367)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 15. April 2020 - 12 UF 27/19 (https://dejure.org/2020,9367)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,9367) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • IWW

    § 321a Abs. 2 ZPO; § 44 Abs. 2 FamFG; § 44 Abs. 4 S. 2 ZPO; § 68 Abs. 3 S. 2 FamFG
    FmFG, ZPO

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gegenvorstellung Befangenheit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 25.02.2020 - 12 UF 27/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,5637
OLG Hamburg, 25.02.2020 - 12 UF 27/19 (https://dejure.org/2020,5637)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 25.02.2020 - 12 UF 27/19 (https://dejure.org/2020,5637)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 25. Februar 2020 - 12 UF 27/19 (https://dejure.org/2020,5637)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,5637) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2020, 698
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Stuttgart, 26.10.2020 - 3 O 253/20

    Befangenheitsgrund aus früherem Verfahren bekannt: Wenn Ablehnung, dann sofort!

    Lediglich eine Verzögerung von wenigen Tagen soll dabei noch kein prozesswidriges Verzögern darstellen (vgl. Schultzky, MDR 2020, 1, juris Rn. 9; MükoZPO/Becker-Eberhard, 5. Auflage 2016, § 271 Rn. 7; OLG Brandenburg, Beschluss vom 6. August 2020 - 13 UF 162/18 - juris Rn. 6 [Zeit von höchstens drei bis vier Tagen]; vgl. auch Hans. OLG, Beschluss vom 25. Februar 2020 - 12 UF 27/19 juris Rn. 6).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht