Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 11.08.2016 - 12 Wx 3/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,67177
OLG Naumburg, 11.08.2016 - 12 Wx 3/16 (https://dejure.org/2016,67177)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 11.08.2016 - 12 Wx 3/16 (https://dejure.org/2016,67177)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 11. August 2016 - 12 Wx 3/16 (https://dejure.org/2016,67177)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,67177) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 1804 BGB, § 1908i Abs 2 S 1 BGB, § 18 Abs 1 GBO, § 20 GBO, § 29 GBO
    Grundbuchsache: Geltung des Schenkungsverbots für eine Auflassung bei eingeschränkter General- und Vorsorgevollmacht; Prüfung des Vollmachtumfangs durch das Grundbuchamt

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Prüfung einer Auflassungsvollmacht durch das Grundbuchamt

  • rechtsportal.de

    Prüfung einer Auflassungsvollmacht durch das Grundbuchamt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Befugnis zur Übertragung von Grundbesitz durch eine Generalvollmacht und Vorsorgevollmacht; Vornahme von Schenkungen durch den Betreuer i.R.d. rechtlichen Gestattung; Prüfung des Umfangs der Vollmacht durch das Grundbuchamt vor dem Vollzug einer Eintragung; Prüfung einer ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Frankfurt, 15.05.2018 - 20 W 38/18

    Grundbuch: Nachweis, dass keine Schenkung vorliegt

    Deshalb erfasst das Verbot auch das dingliche Erfüllungsgeschäft (vgl. die Nachweise bei KG FGPrax 2012, 145 [KG Berlin 13.03.2012 - 1 W 542/11] ; OLG des Landes Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 11.08.2016, 12 Wx 3/16, zitiert nach juris).
  • OLG Stuttgart, 30.06.2020 - 8 W 173/20
    Diesem Zweck würde es widersprechen, das Mündel bzw. den Betreuten (hier den Vollmachtgeber) im Falle einer verbotswidrigen Schenkung auf Bereicherungsansprüche zu verweisen (Oberlandesgericht des Landes Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 11. August 2016 - 12 Wx 3/16; OLG Frankfurt, Beschluss vom 15. Mai 2018 - 20 W 38/18; KG Berlin, Beschluss vom 13. März 2012 - 1 W 542/11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht