Rechtsprechung
   VGH Bayern, 21.12.2010 - 12 ZB 10.203   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Kinder- und Jugendhilfe- sowie JugendförderungsrechtKein Anhalt für hilferelevante Defizite in der Persönlichkeitsentwicklung und der Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Lebensführung;Keine tatsächlichen und rechtlichen Schwierigkeiten der Rechtssache;Grundsätzliche Bedeutung der Rechtssache

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • VG Saarlouis, 06.04.2018 - 3 K 898/17  

    Kostenerstattungsstreit zwischen Jugendhilfe- und Sozialhilfeträger;

    Angesichts der in § 41 Abs. 1 S. 1 SGB VIII beschriebenen Anspruchsvoraussetzungen setzt § 41 Abs. 2 SGB VIII i.V.m. § 34 SGB VIII voraus, dass der junge Volljährige in seiner Persönlichkeitsentwicklung und/oder in seiner Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Lebensführung Defizite aufweist, die eine Heimerziehung oder ein betreutes Wohnen erforderlich machen.(Vgl. VGH Bayern, Beschluss vom 21.12.2010 - 12 ZB 10.203 -, Rn. 5, juris) Hiervon ist vorliegend auszugehen.
  • VGH Bayern, 03.07.2012 - 11 ZB 12.1235  

    Erwerb einer Fahrerlaubnis der Klasse 3 im Jahr 1977

    Dieser Umstand genügt für sich genommen nicht, damit die Voraussetzungen des § 124 Abs. 2 Nr. 2 VwGO als dargelegt angesehen werden können (vgl. z.B. BayVGH vom 25.6.1999 Az. 10 ZB 99.1136 RdNr. 2; vom 27.3.2000 Az. 10 ZB 99.1190 RdNr. 3; vom 14.8.2001 Az. 24 ZB 00.1379 RdNr. 11; vom 3.6.2002 Az. 8 ZB 02.298 RdNr. 6; vom 5.8.2002 Az. 7 ZB 02.507 RdNr. 6; vom 10.12.2002 Az. 14 ZB 01.2460 RdNr. 8; vom 29.7.2004 Az. 9 ZB 04.698 RdNr. 9; vom 16.2.2009 Az. 12 ZB 07.2158 RdNr. 12; vom 3.11.2009 Az. 14 ZB 08.3174 RdNr. 6; vom 27.9.2010 Az. 2 ZB 08.2775 RdNr. 13; vom 21.12.2010 Az. 12 ZB 10.203 RdNr. 15; vgl. ferner Kopp/Schenke, VwGO, 17. Aufl. 2011, RdNr. 8 zu § 124 mit Nachweisen aus der Spruchpraxis anderer Oberverwaltungsgerichte).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht