Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 14.01.2016 - 13 A 2552/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,379
OVG Nordrhein-Westfalen, 14.01.2016 - 13 A 2552/13 (https://dejure.org/2016,379)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 14.01.2016 - 13 A 2552/13 (https://dejure.org/2016,379)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 14. Januar 2016 - 13 A 2552/13 (https://dejure.org/2016,379)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,379) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Teebeutel mit Griffetikett als Behältnis oder Primärverpackung i.R.d. Erteilung von Auflagen für das traditionelle pflanzliche Fertigarzneimittel

  • rechtsportal.de

    Teebeutel mit Griffetikett als Behältnis oder Primärverpackung i.R.d. Erteilung von Auflagen für das traditionelle pflanzliche Fertigarzneimittel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • christmann-law.de (Kurzinformation)

    Freiverkäuflicher Arzneitee darf nicht als "nur in der Apotheke erhältlich" bezeichnet werden

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht PDF, S. 122 (Kurzinformation)

    Arzneimittel/Medizinprodukte/Hilfsmittel/Heilmittel | Information "Nur in der Apotheke erhältlich"

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Köln, 27.11.2018 - 7 K 324/16
    Sie müssen den Patienten in geeigneter Weise informieren, damit dieser das Arzneimittel auf der Grundlage vollständiger und verständlicher Informationen ordnungsgemäß anwenden kann, vgl. OVG NRW, Beschluss vom 14.01.2016 - 13 A 2552/13 - juris, Rn. 21 f. und 26.
  • BVerwG, 08.11.2018 - 3 C 3.17

    Dosierungsangaben bei Registrierung von homöopathischen Arzneimitteln "Calcium

    Derartige Angaben stehen folglich mit der Anwendung des Arzneimittels im Zusammenhang und sind durch ihre "gebrauchssichernde Funktion" auch wichtig für die gesundheitliche Aufklärung des Patienten im Sinne des § 11 Abs. 1 Satz 7 AMG (vgl. OVG Münster, Beschluss vom 14. Januar 2016 - 13 A 2552/13 - juris Rn. 21).
  • BVerwG, 08.11.2018 - 3 C 2.17

    Dosierungsangaben bei Registrierung von homöopathischen Arzneimitteln "Calcium

    Derartige Angaben stehen folglich mit der Anwendung des Arzneimittels im Zusammenhang und sind durch ihre "gebrauchssichernde Funktion" auch wichtig für die gesundheitliche Aufklärung des Patienten im Sinne des § 11 Abs. 1 Satz 7 AMG (vgl. OVG Münster, Beschluss vom 14. Januar 2016 - 13 A 2552/13 - juris Rn. 21).
  • VG Köln, 28.09.2021 - 7 K 5222/18
    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 14.01.2016 - 13 A 2552/13 - juris, Rn. 21, 26 f.; VG Köln, Urteil vom 27.11.2018 - 7 K 324/16 - juris, Rn. 76; Heßhaus, in: Spickhoff, Medizinrecht, 3. Auflage 2018, § 11 Rn. 1.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht