Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 22.04.2014 - 13 A 301/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,8694
OVG Nordrhein-Westfalen, 22.04.2014 - 13 A 301/14 (https://dejure.org/2014,8694)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 22.04.2014 - 13 A 301/14 (https://dejure.org/2014,8694)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 22. April 2014 - 13 A 301/14 (https://dejure.org/2014,8694)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,8694) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Widerruf der Approbation als Arzt bei unwürdigem Verhalten (hier: Verurteilung wegen Betruges)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Köln, 09.01.2018 - 7 K 6082/15
    Ein unmittelbar behandlungsrelevantes Fehlverhalten ist nicht Voraussetzung für die Annahme der Unwürdigkeit, vgl. OVG NRW, Beschluss vom 22.04.2014 - 13 A 301/14 -.
  • VG Köln, 13.03.2018 - 7 K 7010/15

    Widerruf einer ärztlichen Approbation wegen unerlaubter Abgabe von

    Die in einem rechtskräftigen Strafurteil getroffenen tatsächlichen und rechtlichen Feststellungen können regelmäßig zur Grundlage der gerichtlichen Beurteilung der Widerrufsvoraussetzungen gemacht werden, soweit sich nicht gewichtige Anhaltspunkte für die Unrichtigkeit solcher Feststellungen ergeben, BVerwG, Beschlüsse vom 13.05.2013 - 3 B 101.12 - und vom 06.03.2003 - 3 B 10.03 - OVG NRW, Beschluss vom 22.04.2014 - 13 A 301/14 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht