Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 16.02.2017 - 13 A 316/17.A   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,3671
OVG Nordrhein-Westfalen, 16.02.2017 - 13 A 316/17.A (https://dejure.org/2017,3671)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 16.02.2017 - 13 A 316/17.A (https://dejure.org/2017,3671)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 16. Februar 2017 - 13 A 316/17.A (https://dejure.org/2017,3671)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,3671) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Klärungsbedürftigkeit von systemischen Mängeln des zuständigen Mitgliedstaats zur Prüfung des Asylantrags (hier: Italien); Darlegen von Gründen für die Zulassung der Berufung

  • rechtsportal.de

    Klärungsbedürftigkeit von systemischen Mängeln des zuständigen Mitgliedstaats zur Prüfung des Asylantrags (hier: Italien); Darlegen von Gründen für die Zulassung der Berufung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Klärungsbedürftigkeit von systemischen Mängeln des zuständigen Mitgliedstaats zur Prüfung des Asylantrags (hier: Italien); Darlegen von Gründen für die Zulassung der Berufung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (50)

  • VG Düsseldorf, 17.04.2019 - 22 L 240/19

    Dublin Wiederaufnahme systemische Mängel Italien

    vgl. für junge ledige männliche Asylbewerber: Urteile vom 19. Mai 2016, - 13 A 516/14.A -, Rn. 70 ff., m. w. N., vom 21. Juni 2016 - 13 A 604/16.A - Rn. 46 ff., vom 6. Juli 2016 - 13 A 1476/15.A -, Rn. 103 ff., vom 7. Juli 2016 - 13 A 2302/15.A -, Rn. 46 ff., und vom 18. Juli 2016 - 13 A 1859/14.A -, Rn. 57 ff., m. w. N., sowie Beschluss vom 16. Februar 2017 - 13 A 316/17.A -, sämtlich bei NRWE.
  • VG Karlsruhe, 22.03.2018 - A 5 K 15921/17

    Anspruch auf Aufnahme bei Ablauf der Überstellungsfrist gemäß Art. 29 Abs. 2 der

    27 aa) Nach der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte wie auch des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg und des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen, der die Kammer sich anschließt und der der Kläger auch nichts Substantiiertes entgegenhält, bestehen - jedenfalls betreffend solche Antragsteller, die nicht aufgrund schwerer Krankheit oder besonders jungen Alters respektive unter dem Gesichtspunkt der Wahrung der Familieneinheit als besonders vulnerabel einzustufen sind, - während eines laufenden Asylverfahrens in Italien nach derzeitiger Erkenntnislage keine systemischen Mängel des Asylverfahrens oder der Aufnahmebedingungen (vgl. dazu zuletzt nur EGMR, Entscheidung vom 13.01.2015, A.M.E. v. Niederlande, Nr. 51428/10; Urteil vom 30.06.2015, A.S. v. Schweiz, Nr. 39350/13, juris, jeweils m.w.N. zur vorangegangenen Rspr. des EGMR; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 16.04.2014 - A 11 S 1721/13 -, InfAuslR 2014, S. 293; Vorlagebeschluss vom 15.03.2017 - A 11 S 2151/16 -, juris ; OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 07.07.2016 - 13 A 2302/15.A -, juris ; Urteil vom 18.07.2016 - 13 A 1859/14.A -, juris jeweils m.w.N.; zuletzt mit Beschluss vom 16.02.2017 - 13 A 316/17.A -, juris ).
  • VG Trier, 05.04.2019 - 7 L 1263/19

    Dublin-Verfahren (L) (Italien)

    Insoweit vertritt die Kammer in ständiger Rechtsprechung in Übereinstimmung mit der Rechtsprechung des OVG Rheinland-Pfalz und des OVG Nordrhein-Westfalen die Auffassung, dass Asylverfahren in Italien nicht an systemischen Mängeln leiden (vgl. Beschluss der 5. Kammer des erkennenden Gerichts vom 5. Dezember 2016 - 5 L 9135/16.TR - unter Hinweis auf OVG RP, Urteil vom 21. Februar 2014 - 10 A 10656/13.OVG -, juris, gegen welches das BVerwG mit Beschluss vom 21. Mai 2014 - 10 B 31/14 - die Revision nicht zugelassen hat, auf den das OVG Rheinland-Pfalz nachfolgend in zahlreichen Entscheidungen Bezug genommen und stets bekräftigt hat, dass das italienische Asylsystem nicht an systemischen Mängeln leidet - vgl. Beschlüsse des 10. Senats vom 2. Dezember 2016 - 10 A 11618/16.OVG - und vom 30. Juli 2015 - 10 A 10740/15.OVG - sowie des 6. Senats vom 20. November 2015 - 6 A 10781/15.OVG -, m.w.N.; ebenso VG Lüneburg, Beschluss vom 15. März 2019 - 8 B 59/19 - VG München, Beschluss vom 13. März 2019 - M 9 S 17.50582 - VG Aachen, Beschluss vom 7. Februar 2019 - 9 L 84/19.A - VG Hannover, Beschluss vom 14. Januar 2019 - 5 B 5153/18 - OVG NRW, Beschluss vom 16. Februar 2017 - 13 A 316/17.A - OVG Lüneburg, Urteil vom 4. April 2018 - 10 LB 96/17 - VG Berlin, Beschluss vom 30. August 2018 - 31 L 685.18 A - OVG Lüneburg, Beschluss vom 6. August 2018 - 10 LA 320/18 - , alle veröffentlicht bei juris).
  • VG Köln, 29.05.2019 - 23 K 401/16
    Die im Bereich der Unterbringung und Versorgung der Asylbewerber weiterhin feststellbaren Mängel und Defizite sind aber weder für sich genommen noch insgesamt als so gravierend zu bewerten, dass ein grundlegendes systemisches Versagen des Mitgliedsstaates vorläge, welches für einen Dublin-Rückkehrer nach dem Prognosemaßstab der beachtlichen Wahrscheinlichkeit eine Rechtsverletzung im Schutzbereich von Art. 3 EMRK oder Art. 4 EU-GR-Charta mit dem dafür notwendigen Schweregrad nahelegt, OVG NRW, Beschluss vom 16. Februar 2017 - 13 A 316/17.A - sowie Urteile vom 7. Juli 2016 - 13 A 2302/15.A - und 18. Juli 2016 - 13 A 1859/14.

    Grundsätzlich erhalten auch Dublin-Rückkehrer eine Unterkunft, medizinische Behandlung und sonstige Versorgung, vgl. VG Würzburg, Beschluss vom 19. Februar 2019 - W 8 S 19.50120 -, juris Rn. 14 ff.; VG München, Beschluss vom 24. Januar 2019 - M 9 S 17.51556 -, juris, Rn 30 ff., VG Berlin, VG Hannover, Beschluss vom 14. Januar 2019 - 5 B 5153/18 - , juris, Rn 20 ff.; Gerichtsbescheid vom 9. Januar 2019 - 34 K 1131.17A -, juris, Rn 25 f.; OVG Lüneburg, Urteil vom 4. April 2018 - 10 LB 96/17 -, juris Rn 32 sowie Beschluss vom 6. Juni 2018 - 10 LB 167/18 -, juris, Rn 39 ff; OVG NRW, Beschluss vom 16. Februar 2017 - 13 A 316/17.A - sowie Urteile vom 7. Juli 2016 - 13 A 2302/15.A - und 21. Juni 2016 - 13 A 99/13.

  • VG Ansbach, 15.04.2019 - AN 14 S 19.50278

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens in Italien

    Die Verneinung systemischer Mängel des Asylverfahrens und der Aufnahmebedingungen in Italien entspricht der aktuellen Rechtsprechung des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofs (vgl. in unterschiedlichen Fallkonstellationen: EGMR, U.v. 30.6.2015 - 39350/13 - A.S. /.Schweiz -, Rn. 36, E.v. 13.1.2015 - 51428/10 - A.M.E. ./. Niederlande -, juris, Rn. 35 und v. 4.11.2014 - 29217/12 - Tarakhel ./. Schweiz -, juris, Rn. 114 f.; siehe auch E.v. 15.5.2018 - 67981/16 - H u.a. ./. Schweiz, Rn. 19) sowie der Rechtsprechung deutscher Oberverwaltungsgerichte (vgl. BayVGH, U.v. 28.2.2014 - 13a B 14.30295 -, juris; OVG Lüneburg, B.v. 6.6.2018 - 10 LB 167/18 -, juris; OVG NRW, B.v. 16.2.2017 - 13 A 316/17.A -, juris; VGH BW, U.v. 16.4.2014 - A 11 S 1721/13 -, juris; Hess.VGH, B.v. 28.2.2014 - 10 A 681/13.Z.A -, juris; OVG Rheinland-Pfalz, U.v. 21.2.2014 -, 10 A 10656/13 -, juris; OVG Sachsen-Anhalt, B.v. 14.11.2013 - 4 L 44/13 -, juris) und Verwaltungsgerichte (vgl. VG Cottbus, B.v. 4.1.2019 - VG 5 L 535/18.A -, juris; VG München, U.v. 7.11.2018 - M 1 K 17.51257, M 1 S 17.51258 -, juris; VG Augsburg, B.v. 2.11.2018 - Au 7 S 18.50803 -, juris; VG Berlin, B.v. 30.8.2018 - 31 L 685.18 A -, juris; VG München, B.v. 9.8.2018 - M 26 S 18.52225 -, juris; VG Karlsruhe, U.v. 22.3.2018 - 5 K 15921/17 -, juris; VG Freiburg, B.v. 10.1.2018 - A 4 6049/17 -, juris; VG Kassel, B.v. 14.12.2017 - 1 L 5736/17.KS.A -, juris; VG Osnabrück, B.v. 8.8.2017 - 5 B 212/17-, juris; VG Hamburg, B.v. 8.2.2017 - 9 AE 5887/16 -, juris; VG Magdeburg, B.v. 23.1.2017 - 8 B 15/17 -, juris; VG Düsseldorf, B.v. 18.1.2017 - 12 L 3754/16.A -, juris).
  • VG Karlsruhe, 24.04.2019 - A 9 K 875/19

    Dublin; Rücknahme Asylantrag; Abschiebungsanordnung; Abschiebungsandrohung

    Nach Lage der aktuellen Erkenntnismittel, die das Gericht mit der Eingangsverfügung zum Gegenstand des Verfahrens gemacht hat und nach der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte wie auch der obergerichtlichen Rechtsprechung, der sich das Gericht anschließt und der der Antragsteller auch nichts Substantiiertes entgegenhält, liegt es fern, dass das Asylsystem oder die Aufnahmebedingungen in Italien - jedenfalls betreffend solcher Antragsteller, die nicht (etwa aufgrund schwerer Krankheit, besonders jungen Alters oder der Betreuung von Kleinstkindern) als besonders vulnerabel einzustufen sind - abstrakt systemische Mängel aufweisen, die (quasi automatisch) auch den Antragsteller (be-)treffen würden (vgl. dazu nur EGMR, Entscheidung vom 13.01.2015, A.M.E. v. Niederlande, Nr. 51428/10; Urteil vom 30.06.2015, A.S. v. Schweiz, Nr. 39350/13, juris, jeweils m. w. N. zur vorangegangenen Rspr. des EGMR; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 16.04.2014 - A 11 S 1721/13 - InfAuslR 2014, 293; Vorlagebeschluss vom 15.03.2017 - A 11 S 2151/16 - juris Rn. 17; OVG NRW, Urteil vom 07.07.2016 - 13 A 2302/15.A - juris Rn. 40 ff.; Urteil vom 18.07.2016 - 13 A 1859/14.A - juris Rn. 52 ff. jeweils m. w. N.; Beschluss vom 16.02.2017 - 13 A 316/17.A - juris Rn. 3 ff.; NdsOVG, Urteil vom 04.04.2018 - 10 LB 96/17 - juris; Beschluss vom 28.05.2018 - 10 LB 202/18 - juris; Beschluss vom 06.08.2018 - 10 LA 320/18 - juris Rn. 7; vgl. im Einzelnen zur Erkenntnislage VG Freiburg, Beschluss vom 10.01.2018 - A 4 K 6049/17 - juris Rn. 26 ff.; vgl. auch zur aktuellen politischen Lage VG Hannover, Beschluss vom 14.01.2019 - 5 B 5153/18 - juris Rn. 27 ff. und VG Berlin, Gerichtsbescheid vom 09.01.2019 - 34 K 1131.17 A - juris Rn. 26 ff.).
  • VG Karlsruhe, 18.04.2019 - A 9 K 866/19

    Dublin Italien; Jawo; systemische Mängel; extreme materielle Not

    Nach Lage der aktuellen Erkenntnismittel, die das Gericht mit der Eingangsverfügung zum Gegenstand des Verfahrens gemacht hat und nach der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte wie auch der obergerichtlichen Rechtsprechung, der sich das Gericht anschließt und der der Antragsteller auch nichts Substantiiertes entgegenhält, liegt es fern, dass das Asylsystem oder die Aufnahmebedingungen in Italien - jedenfalls betreffend solcher Antragsteller, die nicht (etwa aufgrund schwerer Krankheit, besonders jungen Alters oder der Betreuung von Kleinstkindern) als besonders vulnerabel einzustufen sind - abstrakt systemische Mängel aufweisen, die (quasi automatisch) auch den Antragsteller (be-)treffen würden (vgl. dazu nur EGMR, Entscheidung vom 13.01.2015, A.M.E. v. Niederlande, Nr. 51428/10; Urteil vom 30.06.2015, A.S. v. Schweiz, Nr. 39350/13, juris, jeweils m. w. N. zur vorangegangenen Rspr. des EGMR; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 16.04.2014 - A 11 S 1721/13 - InfAuslR 2014, 293; Vorlagebeschluss vom 15.03.2017 - A 11 S 2151/16 - juris Rn. 17; OVG NRW, Urteil vom 07.07.2016 - 13 A 2302/15.A - juris Rn. 40 ff.; Urteil vom 18.07.2016 - 13 A 1859/14.A - juris Rn. 52 ff. jeweils m. w. N.; Beschluss vom 16.02.2017 - 13 A 316/17.A - juris Rn. 3 ff.; NdsOVG, Urteil vom 04.04.2018 - 10 LB 96/17 - juris; Beschluss vom 28.05.2018 - 10 LB 202/18 - juris; Beschluss vom 06.08.2018 - 10 LA 320/18 - juris Rn. 7; vgl. im Einzelnen zur Erkenntnislage VG Freiburg, Beschluss vom 10.01.2018 - A 4 K 6049/17 - juris Rn. 26 ff.; vgl. auch zur aktuellen politischen Lage VG Hannover, Beschluss vom 14.01.2019 - 5 B 5153/18 - juris Rn. 27 ff. und VG Berlin, Gerichtsbescheid vom 09.01.2019 - 34 K 1131.17 A - juris Rn. 26 ff.).
  • VG Hannover, 14.01.2019 - 5 B 5153/18

    Dublin-Verfahren (Italien) - Antrag nach § 80 Abs. 5 VwGO

    Zur Vermeidung von Wiederholungen verweist das Gericht wegen der Einzelheiten zu den Zugangsmöglichkeiten zum Asylverfahren in Italien sowie dessen Dauer und Qualität, zu den Aufnahme- und Unterbringungsmöglichkeiten und -kapazitäten, zu der Sicherung der übrigen Grundbedürfnisse (u.a. Schutz vor Gewalt, hygienische Verhältnisse; Nahrung) und zu dem Zugang zu medizinischer Versorgung auf die detaillierten Ausführungen des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts in seinen Urteilen vom 25.06.2015 (11 LB 248/14, juris) und vom 04.04.2018 (10 LB 96/17, juris; siehe weiter auch: OVG Münster, Urteil vom 07.07.2016 - 13 A 2302/15.A - juris, sowie Beschluss vom 12.10.2016 - 13 A 1624/16.A - juris, Beschluss vom 16.02.2017 - 13 A 316/17.A - juris; VG Kassel, Beschluss vom 14.12.2017 - 1 L 5736/17.KS.A. - juris; VG Oldenburg, Beschluss vom 17.11.2016 - 1 A 142/15 - juris; VG Greifswald, Beschluss vom 09.11.2017 - 6 B 2052/17 As HGW - juris; VG Köln, Beschluss vom 03.11.2017 - 4 L 3909/17.A - juris; VG Osnabrück, Beschluss vom 08.08.2017 - 5 B 212/17 - juris; VG Augsburg, Beschluss vom 06.10.2017 - Au 3 S 17.50239 - juris; VG München, Urteil vom 05.10.2017 - M 9 K 17.51567 - juris; VG Frankfurt/Oder, Beschluss vom 04.10.2017 - 6 L 858/17.A - juris; VG München, Beschluss vom 18.09.2017 - M 7 S 17.30997 - juris, jeweils m.w.N.).

    Zum Teil anderslautende verwaltungsgerichtliche Entscheidungen haben das Gericht angesichts der vorliegenden Erkenntnismittel und der Rechtsprechung der Obergerichte (vgl. auch OVG Münster, Urteil vom 07.07.2016 - 13 A 2302/15.A - juris, sowie Beschluss vom 12.10.2016 - 13 A 1624/16.A - juris, Beschluss vom 16.02.2017 - 13 A 316/17.A - juris; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 16.04.2014 - A 11 S 1721/13 -, juris) nicht überzeugt.

  • VG Magdeburg, 15.01.2019 - 2 B 806/18
    Im Einklang mit der aktuellen obergerichtlichen Rechtsprechung geht das Gericht derzeit zwar davon aus, dass das Asylverfahren in Italien grundsätzlich keine derartigen systemischen Mängeln aufweist (vgl. etwa Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR), Entscheidung v. 30.06.2015 - 39350/13 - A.S. vs. Switzerland -, zitiert nach www.hudoc.echr.coe.int; OVG Lüneburg, Urt. v. 04.04.2018 - 10 LB 96/17 - Rn. 32 ff.; OVG Lüneburg, Beschl. v. 06.08.2018 - 10 LA 320/18 - OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 16.02.2017 - 13 A 316/17.A - vgl. im weiteren auch: VG München, Beschl. v. 09.08.2018 - M 26 S 18.52225 - VG B-Stadt, Beschl. v. 18.07.2018 - 5 B 1489/18 - VG Würzburg, Urt. v. 05.07.2018 - W 2 K 17.50701 - VG Bremen, Beschl. v. 08.03.2018 - 6 V 3786/17 - VG München, Beschl. v. 07.03.2018 - M 9 S 17.52290 - VG Augsburg, Beschl. v. 01.03.2018 - Au 5 S 18.50329 -, VG Bayreuth, Beschl. v. 26.01.2018 - B 5 S 18.50036 -, alle zitiert nach juris, jeweils mit weiteren Nachweisen).
  • VG Trier, 05.04.2019 - 7 L 977/19

    Dublin-Verfahren (L) (Italien)

    Insoweit vertritt die Kammer in ständiger Rechtsprechung in Übereinstimmung mit der Rechtsprechung des OVG Rheinland-Pfalz und des OVG Nordrhein-Westfalen die Auffassung, dass Asylverfahren in Italien nicht an systemischen Mängeln leiden (vgl. Beschluss der 5. Kammer des erkennenden Gerichts vom 5. Dezember 2016 - 5 L 9135/16.TR - unter Hinweis auf OVG RP, Urteil vom 21. Februar 2014 - 10 A 10656/13.OVG -, juris, gegen den das BVerwG mit Beschluss vom 21. Mai 2014 - 10 B 31/14 - die Revision nicht zugelassen hat, auf welchen das OVG Rheinland-Pfalz nachfolgend in zahlreichen Entscheidungen Bezug genommen und stets bekräftigt hat, dass das italienische Asylsystem nicht an systemischen Mängeln leidet - vgl. Beschlüsse des 10. Senats vom 2. Dezember 2016 - 10 A 11618/16.OVG - und vom 30. Juli 2015 - 10 A 10740/15.OVG - sowie des 6. Senats vom 20. November 2015 - 6 A 10781/15.OVG -, m.w.N.; ebenso VG Lüneburg, Beschluss vom 15. März 2019 - 8 B 59/19 - VG München, Beschluss vom 13. März 2019 - M 9 S 17.50582 - VG Aachen, Beschluss vom 7. Februar 2019 - 9 L 84/19.A - VG Hannover, Beschluss vom 14. Januar 2019 - 5 B 5153/18 - OVG NRW, Beschluss vom 16. Februar 2017 - 13 A 316/17.A - OVG Lüneburg, Urteil vom 4. April 2018 - 10 LB 96/17 - VG Berlin, Beschluss vom 30. August 2018 - 31 L 685.18 A - OVG Lüneburg, Beschluss vom 6. August 2018 - 10 LA 320/18 - , alle veröffentlicht bei juris).
  • VG Gelsenkirchen, 22.02.2019 - 1a K 4879/18

    Selbsteintrittsrecht, subjektives Recht, Salvini Dekret, individuelle

  • VG Osnabrück, 08.08.2017 - 5 B 212/17

    Überstellung nach Italien

  • VG Hannover, 18.07.2018 - 5 B 1489/18

    Dublin-Verfahren - Antrag nach § 80 Abs. 5 VwGO

  • VG Düsseldorf, 23.05.2018 - 29 L 1272/18

    Minderjähriger unbegleitet Minderjährigenschutz Gleichheit volljährig

  • VG Ansbach, 01.08.2018 - AN 14 K 17.50567

    Überstellungsfrist, Dublin-III-Verordnung, Systemischer Mangel,

  • VG Kassel, 14.12.2017 - 1 L 5736/17

    Dublin Italien, PTBS

  • VG Düsseldorf, 04.07.2018 - 22 L 5076/17

    Prinzip gegenseitigen Vertrauens erschüttert Stattgabe Eilverfahren

  • VG Düsseldorf, 29.03.2017 - 12 L 393/17

    Einstweiliger Rechtsschutz gegen eine Abschiebungsanordnung; Zuständigkeit

  • VG München, 07.11.2018 - M 1 K 17.51257

    Abschiebung eines nigerianischen Staatsangehörigen nach Italien

  • VG München, 07.03.2018 - M 9 S 17.52290

    Dublin Zielstaat: Italien, Keine systemischen Mängel des italienischen

  • VG München, 07.11.2017 - M 9 S 17.52825

    Keine systematischen Mängel des italienischen Asylverfahrens

  • VG München, 06.07.2017 - M 9 S 16.51285

    Abschiebung in einen für die Durchführung des Asylverfahrens zuständigen Staat

  • VG Saarlouis, 27.09.2018 - 5 L 1089/18

    Asylrecht - Eilverfahren - DublinDublin-Verfahren, Italien

  • VG Ansbach, 11.08.2017 - AN 14 S 17.50857

    Aufstockung subsidären Schutzes

  • VG München, 04.07.2017 - M 9 K 17.50585

    Rechtsschutz gegen die Überstellung nach Italien im Rahmen des sog.

  • VG München, 02.05.2017 - M 9 S 17.50821

    Keine systemischen Mängel des italienischen Asylverfahrens

  • VG München, 07.11.2018 - M 1 K 17.53666

    Unzulässiger Asylantrag

  • VG München, 30.10.2018 - M 1 K 17.52005

    Übernahmeersuchen an Italien

  • VG München, 25.06.2018 - M 9 S 17.52549

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens in Italien

  • VG München, 11.05.2018 - M 9 S 17.51806

    Keine systemischen Mängel des italienischen Asylverfahrens

  • VG München, 06.04.2018 - M 9 S 18.50545

    Erfolgloser Antrag eines Asylbewerbers mit afghanischer Staatsangehörigkeit gegen

  • VG München, 22.02.2018 - M 9 S 17.53489

    Erfolgloser vorläufiger Rechtsschutzantrag gegen die bevorstehende Überstellung

  • VG Düsseldorf, 02.08.2017 - 12 L 1895/17
  • VG München, 10.07.2018 - M 9 S 17.52576

    Dublin-III-Verfahren: Kein vorläufiger Rechtsschutz gegen die Überstellung nach

  • VG München, 06.07.2018 - M 9 S 17.51077

    Zuständigkeit für die Durchführung des Asylverfahrens im Rahmen des sog.

  • VG München, 02.07.2018 - M 9 S 17.51607

    Keine systemischen Mängel des Asylverfahrens in Italien

  • VG Greifswald, 10.07.2017 - 5 B 1225/17

    "Dublin-Verfahren"

  • VG München, 07.11.2018 - M 1 K 17.51795

    Ausführung nach Italien als Erstaufnahmestaat

  • VG München, 17.07.2018 - M 9 S 17.51279

    Bestimmung des zuständigen Mitgliedstaats zur Durchführung des Asylverfahrens

  • VG München, 13.07.2018 - M 9 S 18.50584

    Keine systemischen Mängel des italienischen Asylverfahrens

  • VG München, 04.05.2018 - M 9 S 17.52078

    Keine systemischen Mängel des italienischen Asylverfahrens

  • VG München, 16.04.2018 - M 9 S 17.52107

    Erfolgloses Eilbegehren einer Nigerianerin gegen eine Überstellung nach Italien

  • VG München, 11.04.2018 - M 9 S 17.52772

    Keine systemischen Mängel im italienischen Asylverfahren

  • VG München, 05.07.2017 - M 9 S 17.50803

    Vorläufiger Rechtsschutz gegen die bevorstehende Überstellung nach Italien im

  • VG München, 03.07.2017 - M 9 S 17.51321

    Abschiebung nach Italien gemäß § 34 Abs. 1 AsylG

  • VG München, 12.04.2017 - M 9 S 17.50586

    Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz gegen eine bevorstehende Überstellung nach

  • VG München, 04.04.2017 - M 9 S 17.50860

    Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz gegen bevorstehende Überstellung nach Italien

  • VG München, 26.04.2017 - M 9 S 17.51046

    Keine systemischen Mängel des italienischen Asylverfahrens

  • VG München, 24.04.2017 - M 9 S 17.50545

    Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz gegen eine bevorstehende Überstellung nach

  • VG München, 20.04.2017 - M 9 S 17.50809

    Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz gegen eine bevorstehende Überstellung nach

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht