Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 23.04.2012 - 13 B 127/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,5891
OVG Nordrhein-Westfalen, 23.04.2012 - 13 B 127/12 (https://dejure.org/2012,5891)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 23.04.2012 - 13 B 127/12 (https://dejure.org/2012,5891)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 23. April 2012 - 13 B 127/12 (https://dejure.org/2012,5891)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,5891) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • webshoprecht.de

    Zur arzneimittelrechtlichen Bewertung von E-Zigaretten und zu den Voraussetzungen eines öffentlich-rechtlichen Anspruchs auf zukünftige Unterlassung amtlicher Äußerungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AMG § 2 Abs. 1 Nr. 1; MPG § 2 Abs. 3
    Rechtmäßigkeit einer Warnung vor E-Zigaretten durch das Gesundheitsministerium; Maßgeblichkeit einer Auslegbarkeit von Äußerungen des Gesundheitsministeriums als Verbot; Zulässigkeit der Einordnung von E-Zigaretten als Präsentationsarzneimittel im Sinne von § 2 Abs. 1 Nr. ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (22)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Gesundheitsministerium darf nicht vor E-Zigaretten warnen

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Über E-Zigaretten und andere behördliche Warnungen

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Regierung darf nicht vor E-Zigarette warnen

  • ratgeberrecht.eu (Pressemitteilung)

    Westfalen untersagt Gesundheitsministerin Warnungen vor E-Zigaretten

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Warnung vor E-Zigarrette ist rechtswidrig

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Gericht untersagt Gesundheitsministerin Warnungen vor E-Zigaretten

  • lto.de (Kurzinformation)

    Gesundheitsministerium darf nicht vor E-Zigaretten warnen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rechtmäßigkeit einer Warnung vor E-Zigaretten durch das Gesundheitsministerium; Maßgeblichkeit einer Auslegbarkeit von Äußerungen des Gesundheitsministeriums als Verbot; Zulässigkeit der Einordnung von E-Zigaretten als Präsentationsarzneimittel im Sinne von § 2 Abs. 1 Nr. ...

  • spiegel.de (Pressebericht, 23.04.2012)

    Schlappe für NRW-Ministerin: Gericht verbietet Warnung vor E-Zigaretten

  • 123recht.net (Pressebericht, 23.04.2012)

    E-Zigaretten kein Arzneimittel

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Warnungen der Gesundheitsministerin vor E-Zigaretten untersagt

  • deutsche-apotheker-zeitung.de (Pressemeldung)

    Gesundheitsministerin Steffens darf nicht warnen

  • lexmedblog.de (Kurzinformation)

    E-Zigaretten als Arzneimittel?

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    E-Zigarette setzt Siegeszug fort

  • wvr-law.de (Kurzinformation)

    Warnungen der Gesundheitsministerin vor E-Zigaretten untersagt

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Im Bundestag notiert: E-Zigarette

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Warnungen der Gesundheitsministerin vor E-Zigaretten untersagt

  • dopatka.eu (Kurzinformation)

    Warnung vor E-Zigaretten verboten

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    E-Zigaretten sind nicht zulassungspflichtig

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Gesundheitsministerin darf nicht vor E-Zigaretten warnen - E-Zigarette und nikotinhaltiges Liquid unterfallen weder dem Arzneimittelgesetz noch dem Medizinproduktegesetz

  • beck-blog (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung - und Diskussion, 28.03.2012)

    E-Zigaretten sind keine Arzneimittel, sondern Genussmittel

  • Telepolis (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 29.03.2012)

    E-Zigaretten keine Arznei-, sondern Genussmittel

Besprechungen u.ä. (2)

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Keine Warnung vor E-Zigaretten

  • beck-blog (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung - und Diskussion, 28.03.2012)

    E-Zigaretten sind keine Arzneimittel, sondern Genussmittel

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 2012, 767
  • DVBl 2012, 781
  • DÖV 2012, 609
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (40)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 04.11.2014 - 4 A 775/14

    E-Zigaretten in nordrhein-westfälischen Gaststätten nicht verboten

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 1. August 2013 - 4 B 608/14 -, juris; Beschluss vom 23. April 2012 - 13 B 127/12 -, GewArch 2012, 256.
  • BVerwG, 20.11.2014 - 3 C 27.13

    Arzneimittel; Präsentationsarzneimittel; Funktionsarzneimittel;

    Nachdem dem Beklagten mit Beschluss vom 23. April 2012 (OVG Münster - 13 B 127/12 - NVwZ 2012, 767) untersagt worden war, die Verlautbarungen über die rechtliche Einordnung der E-Zigarette und der Liquids zu wiederholen, hat die Klägerin im Mai 2012 Klage auf Unterlassung der Äußerungen erhoben.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.09.2013 - 13 A 2541/12

    Die E-Zigarette ist kein Arzneimittel

    Auf die Beschwerde der Klägerin untersagte der erkennende Senat dem beklagten Land mit Beschluss vom 23. April 2012 - 13 B 127/12 - per einstweiliger Anordnung die aus dem Tenor ersichtlichen Äußerungen.

    vgl. auch BVerfG, Beschluss vom 26. Juni 2002 - 1 BvR 558/91, 1 BvR 1428/91 -, a. a. O., Rn. 60 bis 63; BVerwG, Beschluss vom 11. Dezember 2010 - 7 B 54.10 -, juris, Rn. 14; OVG NRW, Beschlüsse vom 12. Juli 2005 - 15 B 1099/05 -, www.nrwe.de, Rn. 16, und vom 23. April 2012 - 13 B 127/12 -, www.nrwe.de, Rn. 19.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 23. April 2012 - 13 B 127/12 -, a. a. O., Rn. 23; s. auch LG Frankfurt (Main), Urteil vom 24. Juni 2013 - 5/26 KLs 13/12 -, S. 10 f. UA: " ... 2011 war ein Boomjahr.

    Die in verschiedensten, regionalen wie überregionalen Medien erfolgte Berichterstattung über die Äußerungen des Ministeriums, vgl. OVG NRW, Beschluss vom 23. April 2012 - 13 B 127/12 -, a. a. O., Rn. 24: Stern-Online vom 16.1.2012 ("Erste Bundesländer verbieten E-Zigaretten"), Focus-Online vom 16.1.2012 ("Bundesländer verbieten Verkauf"), RP-Online vom 7.2.2012 ("E-Zigarette: Verwirrung bei Neusser Händlern"), Welt-Online vom 19.3.2012 ("Vorerst kein Verbot für E-Zigarette [in Niedersachsen]"), WDR vom 29.2.2012 ("Neuer Rückschlag für E-Zigarette"), Äußerung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung ("Drogenbeauftragte setzt sich für Verbot der E-Zigarette ein" - "Das Verbot in NRW hält die Drogenbeauftragte für völlig richtig"), verstärkte noch deren aufgezeigte verbotsähnliche Wirkung.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 23. April 2012 - 13 B 127/12 -, a. a. O., Rn. 27; s. auch OVG S.-A., Beschluss vom 5. Juni 2012 - 3 M 129/12 -, a. a. O., Rn. 8; LG Frankfurt (Main), Urteil vom 24. Juni 2013 - 5/26 KLs 13/12 -, S. 6 f. UA; Volkmer, PharmR 2012, 11 (15); kritisch Schink/Winkelmüller, DVBl. 2012, 1540 (1542); zu einem Nikotingehalt von nur 4, 2 mg/Kapsel VG Köln, Urteil vom 20. März 2012 - 7 K 3169/11, www.nrwe.de, Rn. 119 bis 125.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 23. April 2012 - 13 B 127/12 -, a. a. O., Rn. 29 f.; VG Frankfurt (Oder), Urteil vom 19. März 2013 - 4 K 1119/11 -, PharmR 2013, 280 = juris, Rn. 24 f.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht