Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 19.11.2008 - 13 B 1543/08   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VwGO § 80 Abs. 5

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit von Nutzungsbedingungen für die Instandhaltungsleistungen in Einrichtungen der DB Regio (NBInst-DB-Regio); Ableitung einer Einschränkung des weiten Verständnisses des Begriffs "Entgelt" aus den eisenbahnrechtlichen Gesetzen; Pflicht des Eisenbahninfrastrukturunternehmens zur Vorlage konkreter Leistungsbeschreibungen von Wartungseinrichtungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DVBl 2009, 203 (Ls.)
  • DÖV 2009, 298



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (22)  

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 23.03.2010 - 13 B 247/10

    Zulässigkeit einer Ungültigkeitserklärung mit Wirkung für die Zukunft von

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 19. November 2008 - 13 B 1543/08 -, N&R 2009, 68.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 19. November 2008 - 13 B 1543/08 -, a. a. O.

    Dieses Interesse würde der Senat, wie er in Verfahren der eisenbahnrechtlichen Vorabprüfung entschieden hat, vgl. etwa Beschluss vom 19. November 2008 13 B 1543/08 -, a. a. O., in Verfahren der ex-post-Kontrolle ebenfalls pauschalierend mit 100.000, Euro bewerten.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 08.04.2014 - 13 A 884/13

    Uuneingeschränktes Zugangsrecht zu Eiseninfrastruktureinrichtungen im deutschen

    vgl. BVerwG, Urteil vom 29. September 2011 - 6 C 17.10 -, a. a. O., Rn. 71; OVG NRW, Urteile vom 23. September 2010 - 13 A 172/10 -, a. a. O., Rn. 98 ff., und vom 17. Juni 2010 - 13 A 2557/09 -, a. a. O., Rn. 96 ff., sowie Beschlüsse vom 28. Januar 2008 - 13 B 2024/07 -, N&R 2008, 102, vom 22. Juli 2009 - 13 B 830/09 -, juris, vom 19. November 2008 - 13 B 1543/08 -, N&R 2009, 68, und vom 23. März 2010 - 13 B 247/10 -, juris.

    Dass hierunter auch das Stornierungsentgelt fiele, bei dem es sich grundsätzlich um ein Entgelt im Sinne von § 14 Abs. 4 und 5 AEG, § 24 EIBV handelt, vgl. dazu OVG NRW, Beschluss vom 19. November 2008 - 13 B 1543/08 -, N&R 2009, 68 = juris, Rn. 19 ff., lässt sich den Nutzungsbedingungen nicht entnehmen.

  • BVerwG, 13.06.2012 - 6 C 42.10

    Anreizsystem; Diskriminierungsverbot; Eisenbahninfrastruktur;

    Jedenfalls in diesem Zusammenhang kann den Einschätzungen im Schrifttum (vgl. mit Unterschieden im Einzelnen: Lerche, in: Schmitt/Staebe , Einführung in das Eisenbahn-Regulierungsrecht, 1. Aufl. 2010, Rn. 63 ff., 87 ff.; Suckale, in: Hermes/Sellner , Beck"scher AEG-Kommentar, 1. Aufl. 2006, § 2 Rn. 38 f., 75 ff., 104 ff., 112 ff.; Gerstner, ebendort, § 14 Rn. 123), die insbesondere die Wartungseinrichtungen als eine nicht dem Zugangsrecht unterfallende Art der Eisenbahninfrastruktur begreifen, nicht gefolgt werden (ebenso Kramer, in: Kunz , Eisenbahnrecht, Stand: Dezember 2011, Bd. 1, § 2 AEG Rn. 28 und § 14 AEG Rn. 7; Bühlmeier, ebendort, Bd. 2, § 10 EIBV Rn. 9; ders., IR 2009, 33 ff., 104 ff.; damit nur teilweise übereinstimmend OVG Münster, Beschlüsse vom 19. November 2008 - 13 B 1543/08 - N&R 2009, 68 , vom 13. Januar 2011 - 13 B 1818/10 - NVwZ-RR 2011, 361 und vom 24. Februar 2012 - 13 B 18/12 - juris Rn. 9 ff.).
  • VG Köln, 21.08.2009 - 18 K 2722/07

    Vereinbarkeit einer Neufassung von Schienennetznutzungsbedingungen 2008 (SNB

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 19.11.2008 - 13 B 1543/08 -.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 19.11.2008 - 13 B 1543/08 - (zu Entgeltnutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen).

  • VG Köln, 08.03.2013 - 18 K 115/12

    Eisenbahninfrastrukturunternehmen; Eisenbahnverkehrsunternehmen;

    vgl. BT-Drucks. 15/3280 vom 10.6.2004 S. 14; OVG NRW, Beschluss vom 19.11.2008 - 13 B 1543/08 -, juris, und Urteil vom 23.9.2010 - 13 A 172/10 -, S. 20 ff. des amtlichen Abdrucks.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 13.1.2011 - 13 B 1818/10 - m. w. N. aus der Literatur, und vom 19.11.2008 - 13 B 1543/08 -, N&R 2009, 68.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 23.9.2010 - 13 A 172/10 -, S. 20 f. und Beschluss vom 19.11.2008 - 13 B 1543/08 -, das dort die Pflicht zur Aufstellung von NBS für Wartungseinrichtungen nicht eingeschränkt hat.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.06.2010 - 13 A 2557/09

    Behördliches Ermessen der Bundesnetzagentur anstelle eines unternehmerischen

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 19. November 2008 - 13 B 1543/08 -, N&R 2009, 68, und vom 23. März 2010 13 B 247/10 -, a. a. O.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 16.09.2014 - 13 A 1847/13

    Beginn der Frist für den Widerspruch der Bundesnetzagentur gegen eine Neufassung

    vgl. BVerwG, Urteil vom 29. September 2011 - 6 C 17.10 -, a. a. O., Rn. 71; OVG NRW, Urteile vom 23. September 2010 - 13 A 172/10 -, juris, Rn. 98 ff., und vom 17. Juni 2010 - 13 A 2557/09 -, juris, Rn. 96 ff., sowie Beschlüsse vom 28. Januar 2008 - 13 B 2024/07 -, N&R 2008, 102, vom 22. Juli 2009 - 13 B 830/09 -, juris, vom 19. November 2008 - 13 B 1543/08 -, N&R 2009, 68, und vom 23. März 2010 - 13 B 247/10 -, juris.

    vgl. dazu OVG NRW, Beschluss vom 19. November 2008 - 13 B 1543/08 -, N&R 2009, 68 = juris, Rn. 31.

  • VG Köln, 04.12.2009 - 18 K 4918/07
    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 19.11.2008 - 13 B 1543/08 -.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 19.11.2008 - 13 B 1543/08 - (zu Entgeltnutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.01.2011 - 13 B 1818/10

    Die DB-Autozug GmbH muss Nutzungsbedingungen für die Verladestationen des Sylter

    9 vgl. Lerche, in: Schmitt/Staebe, Einführung in das Eisenbahn-Regulierungsrecht, 2010, Rn. 68; näher hierzu auch Suckale, in: Hermes/Sellner, Beck'scher AEG-Kommentar, 2006, § 2 Rn. 73 ff.; zu der Frage der Übereinstimmung von Serviceeinrichtungen nach § 2 Abs. 3 c AEG und dem Eisenbahninfrastrukturbegriff vgl. OVG NRW, Beschluss vom 19. November 2008 13 B 1543/08 -, N&R 2009, 68.

    28 vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 19. November 2008 13 B 1543/08 -, a. a. O., und vom 13.Oktober 2009 - 13 B 1334/09 -, a. a. O.

  • VG Köln, 08.03.2013 - 18 K 116/12

    Eisenbahninfrastrukturunternehmen; Eisenbahnverkehrsunternehmen;

    Eine Diskriminierung in diesem Sinn liegt vor, wenn innerhalb einer Vergleichsgruppe ohne sachlich gerechtfertigten Grund eine unterschiedliche Behandlung erfolgt oder wenn unterschiedliche Vergleichsgruppen ohne sachlich gerechtfertigten Grund gleich behandelt werden, vgl. OVG NRW, Beschluss vom 6.6.2012 - 13 B 291/12 -, Urteile vom 17.6.2010 - 13 A 2557/09 -, N&R 2010, 245 und vom 23.9.2010 - 13 A 172/10 -, N&R 2011, 52, wobei das eisenbahnrechtliche Diskriminierungsverbot schon Prüfungskriterium sein kann, wenn sachlich nicht begründete unterschiedliche Behandlungen von Zugangsberechtigten tatsächlich noch nicht gegeben sind, die hinreichende Möglichkeit einer solchen Behandlung aber besteht, vgl. OVG NRW, Beschluss vom 19.11.2008 - 13 B 1543/08 -, und bei greifbarer, wesentlicher Behinderung eines EVU beim angestrebten Netzzugang auch eine versteckte Diskriminierung ausreicht, wenn eine Regelung in den Nutzungsbedingungen theoretisch zwar für alle EVU gleich gilt, faktisch aber unterschiedlich wirkt, indem ihre Intransparenz das eine Unternehmen unzumutbar beim Infrastrukturzugang behindert, das andere Unternehmen aber nicht.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 19.11.2008 - 13 B 1543/08 -.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 22.07.2009 - 13 B 830/09

    Abnahme von betriebswirtschaftlichen Risiken für die Durchführung von

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.02.2009 - 13 B 33/09

    Auskunft über dynamische IP-Adressen

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.02.2013 - 13 A 474/11

    Verpflichtung eines Eisenbahninfrastrukturunternehmens zur Aufstellung von

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 23.09.2010 - 13 A 172/10

    Erstellung von Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen für Eisenbahnen;

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 20.08.2009 - 13 B 922/09

    Verhältnis der Vorabprüfung zur ex-post-Kontrolle durch die Regulierungsbehörde

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.11.2009 - 13 B 1392/09

    HanseNet zur Vorratsdatenspeicherung verpflichtet

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 25.01.2011 - 13 B 1712/10

    Zahl der Patienten als maßgebliches Kriterium für die Aufnahme in den

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 24.02.2012 - 13 B 18/12

    Verpflichtung eines Betreibers einer Werkstätte für Fahrzeuge des

  • VG Köln, 19.07.2013 - 18 K 4277/12

    Recht auf Zugang; Recht auf Abschluss eines Infrastrukturnutzungsvertrags;

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.10.2009 - 13 B 1334/09

    Diskriminierungsfreier Zugang zur Eisenbahninfrastruktur

  • VG Köln, 26.02.2010 - 18 L 51/10

    Ausprägung des Grundsatzes der Gewährung diskriminierungsfreien Zugangs i.S.d. §

  • VG Köln, 20.08.2010 - 18 K 3807/07

    Vorliegen eines Diskriminierungspotentials bei sachlich nicht gerechtfertigter

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht