Weitere Entscheidung unten: OVG Nordrhein-Westfalen, 04.09.2006

Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 18.07.2006 - 13 E 705/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,6540
OVG Nordrhein-Westfalen, 18.07.2006 - 13 E 705/06 (https://dejure.org/2006,6540)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 18.07.2006 - 13 E 705/06 (https://dejure.org/2006,6540)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 18. Juli 2006 - 13 E 705/06 (https://dejure.org/2006,6540)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,6540) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Voraussetzungen der notwendigen Zuziehung eines Bevollmächtigten für das Vorverfahren; Notwendigkeit der Hinzuziehung eines Bevollmächtigten bei Rechtsmitteln gegen die Heranziehung zum zahnärztlichen Notfalldienste; Vorliegen von übereinstimmenden Erledigungserklärungen ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2006, 838
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Mainz, 24.02.2021 - 3 K 248/20

    Hangrutschgefahr muss nicht schon mit Erteilung der Baugenehmigung geklärt sein

    Gemäß § 162 Abs. 2 Satz 2 VwGO ist die Notwendigkeit der Zuziehung eines Bevollmächtigten anzuerkennen, wenn sie vom Standpunkt einer verständigen, nicht rechtskundigen Partei für erforderlich gehalten werden durfte (vgl. Kopp/Schenke, Verwaltungsgerichtsordnung, 25. Auflage 2019, § 162 Rn. 18 m.w.N.; OVG NW, Beschluss vom 18. Juli 2006 - 13 E 705/06 -, NVwZ-RR 2006, 838 m.w.N.), nicht willkürlich und überflüssig, sondern zweckdienlich erscheint.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 24.09.2020 - 13 E 678/20
    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 15. Juli 2020 - 1 E 185/19 -, juris, Rn. 3 f., und vom 18. Juli 2006 - 13 E 705/06 -, juris, Rn. 3 f.; OVG M.-V., Beschluss vom 30. September 2009 - 2 O 84/09 -, juris, Rn. 2; Wysk, in: Wysk, VwGO, 3. Aufl. 2020, § 162 Rn. 77.

    vgl. zur Frage, ob die Beschwerde dem Beschwerdewert nach § 146 Abs. 3 VwGO unterliegt, verneinend: OVG M.-V. Beschluss vom 30. September 2009 - 2 O 84/09 -, juris, Rn. 2; bejahend: OVG NRW, Beschluss vom 18. Juli 2006 - 13 E 705/06 -, juris, Rn. 5 ff.; VGH Bad.-Württ., Beschluss vom 9. Dezember 2015 - 8 S 1542/14 -, juris, Rn. 6.

    Zum Abschluss durch Abgabe übereinstimmender Erledigungserklärungen vgl. etwa OVG NRW, Beschluss vom 18. Juli 2006 - 13 E 705/06 -, juris, Rn. 3; Hug, in: Kopp/Schenke, VwGO, 20. Aufl. 2020, § 162 Rn. 16.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 15.07.2020 - 1 E 185/19

    Untätigkeitswiderspruch

    vgl. Insoweit OVG NRW, Beschlüsse vom 16. Oktober 2014 - 1 E 1024/14 -, n. v., BA S. 2, m. w. N., und vom 18. Juli 2006 - 13 E 705/06 -, juris, Rn. 1, sowie Sächsisches OVG, Beschluss vom 4. Dezember 2008 - 2 E 108/08 -, juris, Rn. 2; ferner Bamberger, in: Wysk, VwGO, 3. Aufl. 2020, § 87a Rn. 16, und Kunze, in: BeckOK VwGO, Posser/Wolff, Stand: 1. April 2020, § 162 Rn. 84, m. w. N.

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 16. Oktober 2014- 1 E 1024/14 -, n. v., BA S. 2, und vom 18. Juli 2006 - 13 E 705/06 -, juris, Rn. 3 f., jeweils m. w. N.; ferner Neumann/Schaks, in: Sodan/Ziekow, VwGO, 5. Aufl. 2018, § 162 Rn. 119, Wysk, in: Wysk, VwGO, 3. Aufl. 2020, § 162 Rn. 77, und Kunze, in: BeckOK VwGO, Posser/Wolff, Stand: 1. April 2020, § 162 Rn. 84, m. w. N.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.04.2011 - 12 E 292/10

    Erstattungsfähigkeit der Gebühren und Auslagen bzgl. eines Rechtsanwalts in einem

    OVG NRW, Beschlüsse vom 21. Mai 2010 - 9 E 235/10 -, vom 19. August 2008 - 19 E 1034/08 -, vom 18. Juli 2006 - 13 E 705/06 - und vom 1. März 2004 - 19 E 70/04 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 04.09.2006 - 13 E 705/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,26103
OVG Nordrhein-Westfalen, 04.09.2006 - 13 E 705/06 (https://dejure.org/2006,26103)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 04.09.2006 - 13 E 705/06 (https://dejure.org/2006,26103)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 04. September 2006 - 13 E 705/06 (https://dejure.org/2006,26103)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,26103) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht